Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69732

Märchenwanderweg "Kleiner Rothaar" rund um die Ilsequelle in Siegerland- Wittgenstein eröffnet

Sympathischer Kobold lädt Kinder und Erwachsene ins "Erlebnisreich Kleiner Rothaar" ein

Siegen, (lifePR) - Ein kleiner rothaariger Kobold lädt Kinder und Erwachsene ab sofort zu einer märchenhaften Wanderung durch das Rothaargebirge ein. Der sympathische "Kleine Rothaar" ist der Star des Märchenwanderwegs an der Ilsequelle bei Bad Laasphe- Heiligenborn - mit vier direkten Anschlüssen an den Rothaarsteig - der jetzt offiziell eröffnet wurde. Auf dem 2 Kilometer langen Rundweg "Erlebnisreich Kleiner Rothaar" wird die Geschichte vom Kleinen Rothaar und seinen Freunden im Reich des Quellenzauberers erzählt.

Ausgangspunkt des Märchenwanderwegs ist der Wanderparkplatz am alten Friedhof in Heiligenborn. An markanten Wegkreuzungen sind aufgeschlagene Holzbücher zu finden, die Szenen aus dem Märchen widerspiegeln.

An "geheimen Plätzen" können die großen und kleinen Wanderer Schatzkisten ausgraben, die sowohl Wissenswertes über den Wald als auch Ideen für Waldspiele enthalten. Ein Flyer mit Wanderkarte führt die kleinen und großen Besucher durch "das Reich des Quellenzauberers" und erläutert die einzelnen Stationen. "Mutter" des Kleinen Rothaars ist Anita Heinbach.

Die Kreuztalerin hat über zwei Jahre hinweg die Figur des kleinen Kobolds entwickelt und das erste Märchen "Im Reich des Quellenzauberers" geschrieben.

Der Märchenwanderweg verläuft im Staatswald rund um die Ilsequelle auf verschlungenen Pfaden durch eine verwunschene Waldlandschaft, die dem Charakter des Märchens voll entspricht. Eine Grundschule hat die Patenschaft über den Märchenwanderweg übernommen.

Der Märchenwanderweg hat Signalfunktion und setzt einen neuen Trend für die touristische Entwicklung der Region. So konzentriert sich die Urlaubsregion Siegerland-Wittgenstein künftig gezielt auf die Entwicklung von kinder- und familienfreundlichen Angeboten mit Erlebnischarakter.

Das Internetportal "www.der-kleine-rothaar.de" soll langfristig über das vielfältige Spektrum des Waldes mit seinen ökologischen Querschnittsthemen und zu Neuheiten im Bereich Natur und Umwelt im Kreis Siegen-Wittgenstein informieren.Eine erste Startseite geht zur offiziellen Eröffnung des Märchenwanderwegs online.

Der Flyer mit der Wanderkarte zum Märchenwanderweg ist unter anderem beim Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. und der Tourismus, Kur und Stadtentwicklung (TKS) Bad Laasphe erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Ich sage Nein!" Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Zwei Tage lang drehte sich im Kreisjugendheim Landenhausen alles um Mädchen und einen selbstbewussten Auftritt. Es ging darum, wie sie sich besser...

Bundesregierung muss sozialen Ausgleich schaffen

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Sicherheit, vom Einkommen ohne finanzielle Sorgen gut leben zu können, fordert die Diakonie in Württemberg, für alle Menschen. „Wir brauchen...

Aromatherapie für werdende Mütter

, Familie & Kind, Mankau Verlag GmbH

Alles, was wir riechen, kann starke Reaktionen hervorrufen. Insbesondere in der Schwangerschaft ist der Geruchssinn besonders ausgeprägt. Daher...

Disclaimer