lifePR
Pressemitteilung BoxID: 494568 (Tourispo GmbH & Co. KG)
  • Tourispo GmbH & Co. KG
  • Brunngasse 4
  • 94032 Passau
  • http://www.tourispo.com
  • Ansprechpartner
  • Daniela Wallner
  • +49 (851) 2103726

Indoor-Pistenspaß rund um den Globus

(lifePR) (Passau, ) Skifahren in der Halle bietet, obgleich es passionierten Bergsportlern nicht unbedingt als adäquater Ersatz für einen Tag in den Alpen erscheint, zahlreiche Vorteile: Hier kann man auch außerhalb der Wintersaison dem Sport nachgehen oder sich vor dem Skiurlaub noch einmal "einfahren". Zudem haben so Menschen in Gegenden ohne Skigebiet die Möglichkeit, das Skifahren und den Spaß am Wintersport zu entdecken ohne gleich den langen Weg ins Gebirge auf sich nehmen zu müssen. Weltweit gibt es daher schon über 50 Anlagen. Snow-Online.de stellt die interessantesten Skihallen rund um den Globus vor.

Dubai, Dänemark, Deutschland - die Skihallen der Superlative

Mehr als ungewöhnlich ist wohl die Vorstellung, in der Wüstenmetropole Dubai auf Schnee und Skipisten zu treffen. Möglich ist das in Ski Dubai, einer Skihalle im Stadtteil Al Barsha und der ersten überhaupt im Mittleren Osten. Besonders skurril: In der Skihalle lebt eine Pinguin-Kolonie. Das gibt es nun wirklich nur in Dubai!

Ski Dubai wird aber nicht mehr lange die beeindruckendste Skihalle weltweit sein. In Dänemark entsteht gerade eine Anlage, die alles bisher da gewesene übertrifft. Der SkiDome Denmark in Randers, Eröffnung voraussichtlich 2016, soll 100.000 qm und sechs Indoorpisten sowie einen Freestyle-Park umfassen. Eindrucksvoll ist auch die Architektur - das Gebäude erinnert an eine überdimensionale Schneeflocke. Hier kommt sicher kein tristes Hallenfeeling auf.

Die aktuell längste Skihalle der Welt steht in Deutschland. Die Hauptpiste im Alpincenter Bottrop ist ganze 640 Meter lang. Die kurvig verlaufende Abfahrt hat ein Gefälle von bis zu 24 Prozent. Über zwei Förderbänder gelangt man dann wieder zur "Bergstation". Dazu gibt es einen Funpark für Snowboarder und Freestyler. Diese kommen aber noch mehr im Alpincenter Hamburg-Wittenburg auf ihre Kosten, denn hier erwartet sie ein 6.000 qm großes Fun- & Freestyle-Areal.

Auf den Skiern um die Welt

Die Madrid Snowzone hat 18.000 qm befahrbare Fläche zu bieten sowie zwei Skilifte und einen Sessellift. Die Hauptpiste der einzigen Skihalle Spaniens ist 250 Meter lang und 55 Meter breit und hat ein Gefälle von 25 Prozent. Dazu gibt es noch eine kürzere Anfängerpiste, auf der die Lehrer der eigenen Skischule den spanischen Pistenflöhen das Skifahren beibringen.

Die Niederlande sind mit insgesamt sieben Skihallen bestens gerüstet für den Indoor- Pistenspaß. Die Snowworld Landgraaf hat die insgesamt längste Piste der Niederlande und die einzige Indoor-FIS Rennstrecke weltweit zu bieten. Die steilste Piste der Niederlande mit 20 Prozent Gefälle findet man dagegen in der Snowworld Zoetermeer.

Die SNORAS Snow Arena in Druskininkai ist die erste Skihalle Litauens. Besonderheit: Hier gibt es auch eine Außenanlage mit einer Piste und einem Snowpark, die während der Wintersaison genutzt werden. Im Indoor-Bereich befinden sich eine Haupt- und eine Anfängerpiste sowie ein eigener Snowpark mit Boxen, Rails und Wall Ride.

Insgesamt sechs Skihallen findet man in Großbritannien. Schottlands einzige Skihalle ist Snow Factor Glasgow. Sie verfügt über die längste Indoor-Piste im Vereinigten Königreich.

Ein Highlight abseits der Piste ist dort die "Bar Varia", ein bayerisches Themenrestaurant.

Hier serviert man deutsches Bier und Gerichte alpenländischen, italienischen und deutschen Ursprungs. Dazu gibt's auf der Speisekarte "Facts" über Bayern, die Alpen und deren Bewohner, die etwas zum Schmunzeln anregen.

Auch in Asien fährt man gerne Ski, deshalb gibt es in Japan, China und Südkorea insgesamt elf Skihallen. Viele davon sind allerdings sehr kleine Anlagen mit lediglich einer kurzen Piste, teilweise sogar ohne Liftanlage. Das Tigerworld Indoor Ski Resort in Bucheon ist Südkoreas einzige Skihalle und bietet eine 270 Meter lange Hauptpiste sowie eine kürzere Nebenpiste und eine eigene Abfahrt für die Skischule.

Ob Dubai oder Bottrop, Pistenspaß gibt es überall

Fazit der großen Skihallen-Weltreise: Skihallen bringen den Pistenspaß dorthin, wo man ihn nicht erwartet. Zudem eignen sie sich besonders gut, um die ersten Schwünge zu meistern, bevor man sich größeren wintersportlichen Herausforderungen hingibt. Snowboarder können noch schnell ein paar neue Moves einüben, bevor es in die großen Funparks der Alpen geht.

Über Snow-Online.de:
Snow-Online.de ist mittlerweile seit 10 Jahren am Markt aktiv und ist zentrale Anlaufstelle für alle Wintersportbegeisterten. Über 1000 Skigebiete weltweit werden detailliert mit Schneehöhen, Livecams, Unterkünften uvm. dargstellt. Weitere Eckpfeiler sind Skitest und Skiinformationen. Mit über 7000 verschiedenen Skimodellen und über 250 verschiedenen Skitests ist Snow-Online.de in diesem Bereich Marktführer.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.