Sonderangebote für Studenten

Mitsegeln auf der "Gulden Leeuw" für 35 Euro

(lifePR) ( Rostock, )
Da sage noch einer, es gibt kein lustiges Studentenleben mehr. Jetzt sorgt selbst die Hanse Sail für frischen Wind bei den Damen und Herren Studiosi und der wird auch deren Haushaltskasse freuen. Erstmalig in der 19jährigen Geschichte der Hanse Sail gibt es beim 20. Windjammertreffen für nur einen Tag ein Sonderangebot, dass mit der Premiere des internationalen Seglerfestivals zusammen trifft: Am Donnerstag, dem 5. August 2010, können Studenten von Universitäten, Hoch- oder Fachhochschulen auf dem Großsegler "Gulden Leeuw" aus den Niederlanden anheuern. Ob Tages- oder Abendfahrt, das ist jedem selbst überlassen. Passagierplätze sind da, solange der Vorrat reicht. 100 Plätze für den Tagestörn,100 Plätze für die Mondscheinfahrt unter dem Segeltuch eines extravaganten Windjammers. 35,00 Euro für jede junge Seefrau und für jeden jungen Seemann, die sich an Bord gemeinsam den Bücherstaub und den im Kopf fest sitzenden Hörsaalmief weg pusten lassen können.

Die Eigner des 70 Meter langen 3-Mast-Toppsegelschoners mit der enorm großen Segelfläche von 1400 Quadratmetern erinnern sich eigener Studentenzeiten. Nicht anders geht es Mitarbeitern des Hanse Sail Vereins. "Wir waren eigentlich immer pleite oder immer fast pleite", sagen Frauen und Männer, die nicht vergessen haben, wie wichtig das letzte Marmeladenglas mit zwei Semmeln beim Zieleinlauf um das nächste Stipendium war. Miriam und Robert Postuma sowie Charissa und Arjen Töller, denen der stolze Segler gehört, wollen mit der Geste des Sonderangebots für Studenten, ihr Schiff besonders bei jungen Leuten bekannt machen. Damit das auch funktioniert, damit der große Schoner, der Rostock erstmalig anläuft, auch zu einem exklusiven Kahn der fröhlichen Leute am 5. August 2010 wird, gibt es mit Beginn der Sail am Kai der Liegeplätze 80 und 81 eine Verkaufshütte für Bordtickets des "Gulden Leeuw".

Buchungen unter: 0381-208 52 26/-64 oder 0381/403 12 66.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.