Donnerstag, 23. März 2017


  • Pressemitteilung BoxID 537061

Kalender "Hanse Sail Rostock 2016" erschienen

(lifePR) (Rostock, ) Motive, die zum Träumen und Mitsegeln einladen, prägen den Monatskalender des Traditionssegler-Treffens Hanse Sail. Majestätisch präsentieren sich einige der ganz Großen der Meere: "Christian Radich", "Statsraad Lehmkuhl, "Stad Amsterdam", oder die beeindruckende Viermast-Bark "Kruzenshtern". Aber auch die etwas "kleineren" Schiffe, wie die "Avatar", "Tre Kronor af Stockholm" oder die Haikutter haben ihren Reiz und viele Bewunderer.

Weiße Segel vor blauem Himmel - jeder Monat des Kalenders macht Lust auf Urlaub und Abenteuer. Wo die meisten der abgebildeten Schiffe im Original bewundert werden können, verrät das August-Motiv: auf der Hanse Sail in Rostock.

Die Bilder stammen von bekannten Fotografen der internationalen Segelszene, darunter die Engländer Richard Sibley und Max Mudie, der Hamburger Herbert Böhm sowie der Leipziger Lutz Zimmermann. Das Mai-Motiv "Zeesboote" mit den typischen braunen Segeln wurde von Thomas Grundner, einem renommierten Landschaftsfotografen aus Heiligendamm, aufgenommen.

Den "Hanse Sail Kalender 2016" gibt es ab sofort im Büro Hanse Sail (Warnowufer 65), im gut sortierten Buch- und Zeitschriftenhandel, im Ostsee-Zeitung Service-Center (Richard-Wagner-Straße) sowie an Tankstellen der Region für 14,90 Euro. Bestellungen sind unter Tel. (0381) 381 29 70 oder maritim-shop@rostock.de möglich.

Informationen zum Kalender "Hanse Sail Rostock 2016"
Monatskalender
Format 50,0 x 23,0 cm
Spiralbindung
14,90 Euro
ISBN 978-3-00-047608-2

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Test: Online-Rabattportale 2017

, Freizeit & Hobby, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Gutscheine, Promo-Codes, Aktionsnummern – preisbewusste Online-Shopper werden bei diesen Begriffen hellhörig. Um mögliche Ermäßigungen beim Einkauf...

Stiftung Schloss Dyck startet mit Besucherrekord 2016 in die neue Saison

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

„Wir hatten 2016 mit insgesamt 312.000 Besuchern das erfolgreichste Jahr seit Gründung der Stiftung“, freut sich Jens Spanjer, Vorstand der Stiftung...

Startschuss für das größte Ladeinfrastruktur-Projekt Deutschlands!

, Freizeit & Hobby, bike-energy

Fünfundzwanzig Gemeinden in einem der schönsten Mittelgebirge Deutschlands – dem Spessart – haben sich zu einem einzigartigen Projekt zusammengeschlosssen­....

Disclaimer