Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151449

Elberadweg bleibt beliebtester Radfernweg in Deutschland

(lifePR) (Pirna, ) Für Radtouristen in Deutschland gibt es viele verlockende Möglichkeiten. Der beliebteste Radfernweg ist der Elberadweg. Dies geht aus der aktuellen ADFC-Radreiseanalyse 2010 hervor, die am 11. März 2010 auf der Internationalen Tourismus Börse Berlin (ITB) vorgestellt wurde. Damit behauptet der Elberadweg zum 6. Mal in Folge seine Position als beliebtester inländischer Radfernweg.

Die Radler schätzen am Elberadweg vor allem die abwechslungsreiche Landschaft. Die Route verläuft auf 860 Kilometern von der Sächsischen Schweiz über die Biosphärenreservate Mittelelbe und Flusslandschaft Elbe bis zum Wattenmeer, durch unberührte Natur und pulsierende Metropolen. Ein weiteres Plus ist das dichte Netz radfreundlicher Unterkünfte am Elberadweg. Die Übernachtungsbetriebe unterliegen den Kriterien des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club), denn Qualität schafft Nachfrage.

Für die Vermarktung arbeiten die drei Elberadweg-Koordinierungsstellen Nord, Mitte und Süd eng zusammen. Der komplette Elberadweg ist auf dem gemeinsamen Internetportal www.elberadweg.de zu finden. Ebenfalls gemeinsam geben die drei Koordinierungsstellen jährlich das "Elberadweg Handbuch" heraus. Darin finden die Radler vor allem die radfreundlichen Unterkünfte, aber auch Informationen zum Streckenverlauf, zu Service und Sehenswürdigkeiten. Das "Elberadweg Handbuch 2010" ist in einer Auflage von 260.000 Stück erschienen und kann kostenfrei bestellt werden. Einfach geht das unter www.elberadweg.de oder auch telefonisch beim Tourismusverband Sächsische Schweiz unter 03501 470147.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer