Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152271

ITB 2010: Oberbayern trifft auf Bundestag

(lifePR) (München, ) Die "pro Tourismus" Kampagne des Tourismusverbandes München-Oberbayern war auch ein Thema auf der ITB in Berlin. Christine Lichtenauer, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes München-Oberbayern sowie Conrad Mayer, Kreisvorsitzender des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Bayern, stellten bei einem Treffen mit Marlene Mortler, Vorsitzende des Ausschusses für Tourismus im Bundestag, die beispielhafte Gemeinschaftsaktion vor. Diese hat zum Ziel, das Bewusstsein der Bevölkerung für den so wichtigen Wirtschaftszweig Tourismus zu sensibilisieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bester Gebrauchtwagenhändler Deutschlands

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Das Autohaus Cottbus ist der Gewinner des „Gebrauchtwagen Award 2017“. Am Vorabend des Deutschen Remarketing Kongresses 2017 in Würzburg vergab...

Canon ergänzt das Team von PRINT digital!

, Medien & Kommunikation, Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)

Für eine erfolgreiche, individuelle, printbasierte Kommunikation müssen Kompetenzen gebündelt werden. Das gilt sowohl für den einzelnen Druckdienstleister...

Sicherheitsrisiko mobile Apps

, Medien & Kommunikation, mso - medienservice online

Smartphones und Tablets sind für viele aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch die Apps darauf, die das Leben so manches Mal leichter machen,...

Disclaimer