Auf dem Steigla und auf Sendung

(lifePR) ( Frankenwald, )
In Bayerns erster und Frankens einziger „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ entdecken Wanderer vom 23. bis 27. Mai 2016 beim „BR-Wandererlebnis Frankenwald“ traumhafte Strecken. Dreh- und Angelpunkt der Aktion ist der BR-Wandertag am 27. Mai 2016, der in Bad Steben gemeinsam vom Bayerischen Rundfunk Studio Franken und Frankenwald Tourismus veranstaltet wird. Auf zwei speziell für diesen Tag angelegten Touren von je rund 12 Kilometer Länge lernt man die Region rund um Bad Steben kennen. Sowohl die Vormittags- als auch die Nachmittagstour folgen dabei dem neuen „FrankenwaldSteig“, der die Region in 13 Etappen umrundet und insgesamt 242 Kilometer lang ist. Gemeinsamer Start für die Vormittagstour ist um 9.00 Uhr im Bad Stebener Kurpark. Von dort geht es über die Raubritterstadt Lichtenberg in Richtung Höllental und über den Wolfsbauer zurück zum Ausgangspunkt. Von 12.00 bis 13.00 Uhr sendet der BR für „Mittags in Franken“ auf Bayern 1 live aus dem Kurpark. Die Nachmittagswanderung beginnt nach der Sendung um 13.15 Uhr. Dabei wandert man auf dem „FrankenwaldSteig“ Richtung Langenbach zu den steinernen „12 Aposteln“ und über die Aussichtspunkte „Langes Bühl“ und „Frankenwarte“ zurück nach Bad Steben. Am Nachmittag ist im Kurpark außerdem ein abwechslungsreiches Programm geboten: mit Live-Musik, Aktionen für Kinder, Lama-Wandern und einem Demospiel der Bayerischen Spielbank Bad Steben. Der erlebnisreiche Tag klingt mit der Live-Sendung „Frankenschau aktuell“ im Bayerischen Fernsehen von 17.30 bis 18.00 Uhr aus. Zusätzlich zum BR-Wandertag finden am 23., 24. und 25. Mai 2016 noch die Extra-Touren auf verschiedenen „FrankenwaldSteigla“ statt. Eine Tour startet mit dem Ausrüstungsverleih im „Best of Wandern-Testcenter Frankenwald“, eine weitere wird eine begleitete Gesundheitswanderung sein und die dritte Extra-Tour spricht Frühaufsteher an, die gemeinsam den Sonnenaufgang erleben wollen. Die Teilnahmeplätze für die Extra-Touren sind auf circa 20 Personen begrenzt. Interessierte Wanderer können sich noch bis zum 30. April 2016 über die BR-Webseite für eine der Extra-Touren bewerben (www.br.de/wandertag).

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.