Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151947

Reiseregion Fläming präsentierte sich auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin

Beelitz, (lifePR) - Vom 10. bis zum 14. März fand in Berlin die weltgrößte Tourismusmesse, die Internationale Tourismusbörse, statt. In den Messehallen unterm Funkturm präsentierten sich Aussteller aus aller Welt. Der Tourismusverband Fläming e. V. warb mit einem eigenen Stand am Gemeinschaftsstand des Landes Brandenburg für die Reiseregion Fläming als Urlaubs- und Ausflugsziel. Vom 10.03. bis 12.03.2010 war die Messe für Fachbesucher geöffnet. Demnach besuchten an diesen Tagen insbesondere Vertreter von Reiseveranstaltern, Vereinen und Presse den Messestand und die MitarbeiterInnen besuchten Fachveranstaltungen des Messeprogramms. Am Mittwoch fand das ITB-Pressegespräch des Tourismusverbandes Fläming e. V. statt. Als Gesprächspartner standen Landrat Wolfgang Blasig (Landkreis Potsdam-Mittelmark), Geschäftsführer Traugott Heinemann-Grüder (Tourismusverband Fläming e. V.) und Geschäftsführer Stefan Ratering (Naturparkverein Fläming e. V.) zur Verfügung. Sie informierten über den Stand der Vorbereitungen zum Deutschen Wandertag 2012, über den frisch zertifizierten Burgenwanderweg, über das jüngst erweiterte FlämingWalk-Netz und über das Naturpark-Wanderfest im Hohen Fläming Ende April. Am Wochenende war die Messe dann für das breite Publikum geöffnet. Besucher, die an den Fläming-Stand kamen, interessierten sich insbesondere für Aktivangebote. Dabei waren Tipps zum Radfahren sehr gefragt, aber auch Wanderangebote wurden gern mitgenommen. Mit dem Radweg Berlin-Leipzig, dem Europa-Radweg R1, der Marlene-Tour, der Fläming-Skate, den Radrouten durch die Regionalparks, dem Burgenwanderweg, dem Kunstwanderweg, dem Boden-Geo-Pfad und vielen weiteren Angeboten konnten den Besuchern zahlreiche Tipps übergeben werden. Auch die Osterangebote, die der Tourismusverband Fläming e. V. extra für die Messe von seinen Mitgliedern erfragt hatte, fanden reges Interesse bei den Messebesuchern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer