Mittwoch, 25. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 122453

Saarbrücker Christkindlmarkt

Saarbrücken, (lifePR) - 26. November bis 23. Dezember 2009 Saarbrücken, Fußgängerzone (Bahnhofstraße) und St. Johanner Markt

Der historische St. Johanner Markt und die größte Einkaufsmeile des Saarlandes, die Bahnhofstraße, bieten die perfekte Kulisse für den in diesem Jahr noch größeren und schöneren Saarbrücker Christkindl-Markt.
Mit vielen außergewöhnlich und geschmackvoll gestalteten Verkaufsständen bietet er für alle kleinen und großen Besucher glitzernde Geschenkideen und köstliche Gaumenfreuden. Die Verkaufsstände in der Bahnhofstraße haben bis zum 03.01.2010 geöffnet.

Die urige Almhütte, der riesige Adventskranz, der Glockenturm mit integriertem Glockenspiel, das verlockende Lebkuchenhaus oder die lebensgroßen Weihnachtsfiguren und der beleuchtete Rentierschlitten sind neben der "Weihnachtskrippe" und der "Winterscheune", in der über 100 Personen in gemütlicher Atmosphäre verweilen können nur einige Highlights des Christkindl-Marktes.
Als Besonders sehenswert ist "Der fliegende Weihnachtsmann": der vom 27.11 - 22.12 täglich um 17.00 und 19.00 und zusätzlich am 28. und 29.11 und am 12.12 um 21.00 Uhr der mit seinem Rentierschlitten über den Saarbrücker Christkindlmarkt schwebt. Aus luftiger Höhe erzählt er die Geschichte von Rudolf, dem Rentier mit der roten Nase. Der Saarbrücker Christkindl-Markt hat in der Zeit vom 26. November - 23. Dezember 2009, Sonntag bis Donnerstag von 11.00 bis 21.00 Uhr und Freitag und Samstag von 11.00 - 22.00 Uhr geöffnet.
Längere Öffnungszeiten: Samstag, 28.11. und Sonntag, 29.11. bis 23.00 Uhr Samstag, 12.12. bis 24.00 Uhr ( Ladenöffnungszeiten ebenfalls bis 24.00 Uhr)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Besinnungsweg - Eine Wanderung zu sich selbst

, Kunst & Kultur, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

. Zeit die Gedanken schweifen zu lassen. Zeit sich auf das Wesentliche zurückzubesinnen. Die Führung auf dem Besinnungsweg soll dazu anregen...

3. Herzog-Julius-Konzert mit dem Ensemble Zariza Gitara

, Kunst & Kultur, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

In der Reihe der Herzog-Julius Konzerte erklingt am Sonntag, 29. April, 17 Uhr das 3. Konzert in der Wandelhalle Bad Harzburg. Zu Gast ist dabei...

Wer sind die Rechten?

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Tobias Ginsburg, Liane Bednarz und WAZ-Kulturchef Jens Dirksen diskutieren bei der „Lesart“ am 15. Mai im Essener Grillo-Theater über Reichsbürger...

Disclaimer