Mit TOUR VITAL nach Vietnam und Kambodscha

Höhepunkte fernöstlicher Kultur erleben

(lifePR) ( Köln, )
Urlaubern, die sorglos eine Mischung aus Kultur- und Badeurlaub in Südostasien genießen wollen, empfiehlt der Spezialreiseveranstalter TOUR VITAL seine ärztlich begleitete Rundreise durch Vietnam und Kambodscha. Die 17-tägige Reise, einschließlich Nonstop-Linienflug und vier weiteren Flügen, bietet das Unternehmen pro Person im Doppelzimmer bereits ab 2.099,- Euro an. Alle Reisetermine dieser Rundreise mit garantierter Durchführung liegen zwischen Anfang Oktober 2012 und Ende Mai 2013. Für Kurzentschlossene sind noch freie Plätze vorhanden.

TOUR VITAL ist ein angesehener und erfahrener Reisepartner für Vietnam und Kambodscha. Jährlich reisen rund 2.500 Gäste mit diesem Veranstalter in die Region. Bei dieser Rundreise erleben die Teilnehmer die außergewöhnliche Vielfalt Vietnams und Kambodschas: Auf der Route wechseln sich kulturelle Schätze, unberührte Landschaften, ruhige Strände und pulsierende Städte ab. Zu den Höhepunkten der Reise gehören der Besuch der weltberühmten Tempelanlage in Angkor Wat, die Übernachtung auf einer Dschunke in der Halong Bucht sowie eine viertägige Badepause im 4-Sterne Strandresort in Phan Thiet (Vietnam).

Bequeme An- und Abreise

Die Anreise erfolgt mit einem Nonstop-Linienflug mit Vietnam Airlines ab Frankfurt nach Hanoi. Bei Reisen ab dem 1. November 2012 ist auch die Anreise per Bahn ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen nach Frankfurt in der 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung im Reisepreis enthalten. Die Reisenden werden bereits am Flughafen in Hanoi von der deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen. Die Transfers und die Rundreise erfolgen in klimatisierten Reisebussen.

Kultur pur

Die kulturelle Vielfalt dieser Reise ist überwältigend: In Hanoi stehen unter anderem der Literaturtempel und ein Wasserpuppentheater auf dem Programm. In Hue wird die Kaiserliche Zitadelle in der alten Königsstadt besichtigt, die von der UNESCO als

Weltkulturerbe anerkannt wurde. In Kambodscha wird nicht nur die berühmte Tempelanlage Angkor Wat besichtigt, sondern auch die Alte Königshauptstadt Angkor Thom mit ihrem Tempel, der Elefantenterrasse und der Terrasse des Lepra-Königs. Darüber hinaus können sich die Reisenden zahlreiche weitere Tempel, Pagoden und Königsgräber ansehen. Neben den architektonischen Sehenswürdigkeiten umfasst der Reisepreis traditionelle Tanzshows, die Besichtigung einer Seidenspinnerei und mehrerer Märkte, sowie die Teilnahme an einem Kochkurs.

Eintauchen in die Exotik der fernöstlichen Millionenstädte

In Hanoi und Saigon bieten Stadtrundfahrten einen ersten Überblick über die Millionenstädte. In Hanoi ermöglicht eine Rikscha-Fahrt weitere spannende Perspektiven. In Cu Chi steht unter anderem die Besichtigung des von Vietcong erstellten, mehrstöckigen Tunnelsystems auf dem Programm und es bleibt Zeit zum Einkaufen und eigenständigen Erkunden der Stadt.

Seen, Flüsse und traumhafte Strände

Die Natur in Vietnam und Kambodscha ist abwechslungsreich und außergewöhnlich. Auf der Reise wird unter anderem die Halong Bucht besucht, die 1994 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Dort verbringen die Reisenden eine Nacht auf einer Dschunke und besichtigen einige Höhlen und Grotten. Ebenfalls mit dem Boot werden der Parfümfluss, der Mekong Fluss sowie der Tonle Sap See, der größte See Südostasiens, befahren. Die Tage 10 bis 13 verbringen die Reisenden in Phan Thiet. Dort haben sie im 4-Sterne Strandresort Zeit zum Entspannen und Baden.

Buchung und Informationen unter: www.tourvital.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.