Dementium II - Horror in Vollendung

NDS-Schocker kommt am 19. Juli für 39,99 Euro in den Handel

(lifePR) ( Ettlingen, )
Seit dem Release im letzten Jahr steht "Dementium" für feinste Erwachsenen-Horrorunterhaltung auf Nintendo DS(TM) . Für alle Fans gediegener Angstzustände hat das Entwicklerteam Renegade Kid noch einen drauf gelegt und den Nachfolger des Titels auf die Beine gestellt. TopWare bringt "Dementium II" von SouthPeak Games im DACH-Gebiet am kommenden Montag, 19. Juli, für 39,99 Euro in die Läden

Der Handheld-Schocker entführt für viele Stunden in die dunklen Abgründe des menschlichen Daseins: Blutverschmierte Flure, bestialische Höllenkreaturen und eine Story, die im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut geht, warten in einer alptraumhaften Welt voller Nervenkitzel die sich das USK-18-Label redlich verdient hat!

Nintendo DS, Wii und das Wii-Logo sind eingetragene Warenzeichen von Nintendo

Über Dementium II

Nachdem "Dementium - Die Anstalt" bereits für schweißnasse Hände am Steuerkreuz gesorgt hat, geht der Schrecken unvermindert weiter - und legt noch zu! Die Entwickler von Renegade Kid haben das bewährte Spielkonzept aus Teil 1 weiter aufgebohrt und sorgen mit erweiterten Gameplay-Mechanismen für noch mehr Spielspaß. Das umgestaltete Interface sorgt zudem für eine noch einfachere Nutzung des Inventars und natürlich der Waffen. Die gilt es effektiv zu nutzen, da wieder unzählige alptraumhafte Kreaturen in den langen und düsteren Korridoren der Bright-Dawn-Heilanstalt warten...Hauptgegenspieler ist dieses Mal ein skrupelloser Anstaltleiter, der seine teuflischen Experimente mit den hilflosen Insassen durchführt. Aber der Spieler muss auch seinen ganz persönlichen Kampf bestehen. Ist die Anstalt wirklich so durchgedreht, wie es den Anschein hat oder ist er vielleicht selbst dabei, den Verstand zu verlieren? Der Grad zwischen Realität und Einbildung ist messerscharf...

Nähere Infos unter www.dementium.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.