Ministerpräsident Bodo Ramelow besucht Thüringenstand auf der ITB in Berlin

Auftaktveranstaltung "Thüringer Tischkultur" heute in der Landesvertretung

(lifePR) ( Erfurt, )
Ministerpräsident Bodo Ramelow wird am morgigen Mittwoch (8. März 2017, 12:30 Uhr bis 14 Uhr) den Thüringenstand auf der Internationalen Tourismus Börse Berlin besuchen. Auch in diesem Jahr präsentiert sich der Freistaat auf der wichtigsten Messe der internationalen Reisebranche – in Halle 11.2 am Stand 103 stehen auf rund 620 m² vor allem das Reformationsjubiläum und die Thüringer Tischkultur im Mittelpunkt.

„Thüringer Tischkultur“ ist auch das Motto der Auftaktveranstaltung am heutigen Abend, zu der die Thüringer Landesvertretung in Berlin und die Thüringer Tourismus GmbH einladen und die musikalisch durch die aus Greiz stammende Jazz- und Bluessängerin LYAMBIKO begleitet wird. Für Ministerpräsident Bodo Ramelow, der den Abend eröffnen wird, ist Thüringer Tischkultur ein Erlebnis für alle Sinne. Ramelow: „Es sind die hochwertigen Lebensmittel, die regionalen Spezialitäten, die kulinarischen Genüsse, die einen Besuch Thüringens abrunden und besonders in Erinnerung bleiben. Mehr noch: Zu guten Speisen gehört auch erlesenes Tafelgeschirr aus Kahlaer Porzellan, Bürgeler Keramik oder Lauschaer Glas. Thüringen hat auch in diesem Bereich Maßstäbe gesetzt. Und gerade die Porzellanherstellung ist ein wichtiger Wirtschaftszweig und die Thüringer Porzellanstraße ein Tourismusmagnet erster Güte. Porzellan hat eine große und gute Tradition in Thüringen und steht heute auch für den erfolgreichen Dreiklang von Wirtschaft, Kultur und Tourismus in unserem Land. Ich freue mich darauf, dass wir allen Gästen der ITB Berlin die Thüringer Spezialitäten sowie Porzellanwelten vorstellen dürfen.“ 


Auftaktveranstaltung „Thüringer Tischkultur“ Dienstag, 7. März 2017, 19 Uhr Landesvertretung Thüringen, Mohrenstraße 64, 10117 Berlin
Besuch des Ministerpräsidenten auf der ITB Mittwoch, 8. März 2017, 12:30 Uhr bis 14 Uhr ITB, Halle 11.2, Stand 103
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.