Dienstag, 24. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545721

Thüringer Schülerinnen und Schüler gehen in die Ferien

Erfurt, (lifePR) - Für 235.558 Thüringer Schülerinnen und Schüler beginnen nach dem letzten Schultag am morgigen Freitag die Sommerferien, darunter für 64.576 Grundschüler, 44.696 Regelschüler und 52.182 Gymnasiasten. 33.100 Jugendliche beenden an diesem Tag ihre Schullaufbahn und starten eine Ausbildung, ein Studium oder ein freiwilliges Jahr.

Thüringens Bildungsministerin Birgit Klaubert zieht eine positive Bilanz des Schuljahres: "Die Schülerinnen und Schüler haben die Herausforderungen des Schuljahres gut gemeistert. Mein Glückwunsch gilt allen, die ihre Prüfungen erfolgreich absolviert haben. Zeugnisse, die Verbesserungsmöglichkeiten aufzeigen, sollten auch als Ansporn verstanden werden. Mein Dank an die Pädagoginnen und Pädagogen, die die Kinder und Jugendlichen auf ihrem schulischen Weg begleiten. Sie leisten eine hervorragende Arbeit. Jetzt haben sich alle erholsame Urlaubs- und Ferientage verdient."

Das neue Schuljahr 2015/16 beginnt am 24. August 2015.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit innovativen Konzept zum attraktiven Arbeitgeber

, Bildung & Karriere, Strandhotel Duhnen

Der Fachkräftemangel ist in der Hotelbranche das zentrale Thema und hat auch die Betriebe im hohen Norden nicht verschont. Das Cuxhavener First-Class-Haus...

Wie qualifizieren Manager ihre Mitarbeiter?

, Bildung & Karriere, Coursepath, Viadesk GmbH

Erstmalig erscheint eine Studie zum Do-It-Yourself Ansatz bei der digitalen Qualifizierung von Mitarbeitern gestaltet durch den Manager selbst....

"Kulturen des Lehrens": Teilnehmerorientiert und wertschätzend

, Bildung & Karriere, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Die Volkshochschule des Vogelsbergkreises war Teil eines wissenschaftlichen Forschungsprojektes der Bamberger Professorin für Erwachsenenbildung...

Disclaimer