Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545721

Thüringer Schülerinnen und Schüler gehen in die Ferien

(lifePR) (Erfurt, ) Für 235.558 Thüringer Schülerinnen und Schüler beginnen nach dem letzten Schultag am morgigen Freitag die Sommerferien, darunter für 64.576 Grundschüler, 44.696 Regelschüler und 52.182 Gymnasiasten. 33.100 Jugendliche beenden an diesem Tag ihre Schullaufbahn und starten eine Ausbildung, ein Studium oder ein freiwilliges Jahr.

Thüringens Bildungsministerin Birgit Klaubert zieht eine positive Bilanz des Schuljahres: "Die Schülerinnen und Schüler haben die Herausforderungen des Schuljahres gut gemeistert. Mein Glückwunsch gilt allen, die ihre Prüfungen erfolgreich absolviert haben. Zeugnisse, die Verbesserungsmöglichkeiten aufzeigen, sollten auch als Ansporn verstanden werden. Mein Dank an die Pädagoginnen und Pädagogen, die die Kinder und Jugendlichen auf ihrem schulischen Weg begleiten. Sie leisten eine hervorragende Arbeit. Jetzt haben sich alle erholsame Urlaubs- und Ferientage verdient."

Das neue Schuljahr 2015/16 beginnt am 24. August 2015.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ehrungen

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Handwerkskammer Mannheim konnte anlässlich eines Firmenjubiläums an folgenden Handwerksbetrieb eine Ehren-Urkunde vergeben: In Würdigung...

"Der Gewässerschutzbeauftragte für Studierende" Seminar vom 20. - 23. Februar 2017 Hochschule Bremen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Nach den Bestimmungen des Wasserhaushaltsgeset­zes (WHG §§ 64 ff) sind Benutzer von Gewässern, die täglich mehr als 750 Kubikmeter Abwasser einleiten...

Der Karriereschritt in der Eventbranche: Veranstaltungsfachwirt (IHK)

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Welche Vorteile bietet diese Qualifikation? Wer beruflich in der Eventbranche unterwegs ist, weiß, an was man alles denken muss, damit eine...

Disclaimer