Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 676819

Salve.tv für weitere sechs Jahre auf Sendung

Erfurt, (lifePR) - Am 10. Oktober übergab der Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM), Jochen Fasco, den Veranstaltern von salve.tv ihre neue Sendelizenz. Die Versammlung der TLM hatte in der letzten Sitzung am 19. September eine Verlängerung der TV-Zulassung um weitere sechs Jahre beschlossen. Salve.tv kann damit sein lokales und regionales Fernsehprogramm für Erfurt, Weimar, Arnstadt und Umgebung bis zum 31. Oktober 2023 ausstrahlen. 2003 wurde der Sender zum ersten Mal zugelassen. Seitdem wurde die Lizenz zweimal verlängert, zuletzt 2013.

Der in Erfurt ansässige Lokalfernsehsender entwickelt immer wieder neue Formate und nutzt dabei auch moderne Technologien. Bereits vor Jahren hat salve.tv als einer der ersten Sender Mobiltelefone zur Aufnahme eingesetzt und Sendungen in einem virtuellen Studio produziert. Der Lokalsender nutzt aktuell mit der sogenannten 360-Grad-Technik den neuesten Standard. In der Vergangenheit hat die Veranstalterin verschiedene Preise gewonnen, wie z. B. den Mitteldeutschen Rundfunkpreis oder den bundesweiten REGIOSTAR.

Jochen Fasco betont angesichts der Lizenzübergabe: „Lokale Medien sind Grundpfeiler der demokratischen Öffentlichkeit. Im Lokalen kommt der Journalismus dem Bürger am nächsten. Wie Studien belegen, wollen auch 2017 junge Menschen noch lokale Informationen und Orientierung. Wir als Landesmedienanstalt stehen für Medienvielfalt und sehen mit Sorge, wie das Angebot an lokalen Medien insgesamt zurückgeht. Qualitätsvolles lokales Fernsehen hat in dieser Situation eine wichtige Aufgabe zu erfüllen.“

Die TLM fördert und unterstützt u. a. die Verbreitung und die HD-Umstellung der lokalen TV-Sender und setzt sich innerhalb der Plattformregulierung für einen privilegierten Zugang der lokalen Programme ein. Außerdem bietet die TLM Fortbildungen für Thüringer Fernsehmacher an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dr. Mischak: Der Vulkanradweg erhält eine weitere Attraktion

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Sie wohnte im Rhein-Main-Gebiet und suchte gezielt im Vogelsbergkreis nach einem geeigneten Objekt. Sie fand es in Herbstein-Rixfeld. Ihre Idee:...

Am Thema Glaubenswechsel scheiden sich die Geister

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Das Menschenrecht auf Religionsfreiheit werde nach wie vor weltweit verletzt. Christen seien davon besonders betroffen. Darauf wiesen in Berlin...

zaunfilm stellt exklusives Winter Special vor

, Medien & Kommunikation, zaunfilm

Mit dem Angebot für die maßgeschneiderte Videoproduktion eines Imagefilms können eingefrorene Geschäfte und gute Vorsätze fürs Neue Jahr noch...

Disclaimer