Dienstag, 12. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 678901

Donnerwetter in der Therme Erding

Erding, (lifePR) - Ob Naturfreund, Abenteurer, Stadtmensch oder Wellnessliebhaber – das immergrüne Dschungelparadies in der VitalOase (ab 16 J.) der Therme Erding verspricht exotische Erholung.

Vorsichtig kämpft sich das Sonnenlicht durch den Nebel, unentdeckte Pfade entführen in ein geheimnisvolles Dickicht aus alten knorrigen Urwaldbäumen. Und das sanfte Zwitschern der Vögel schmeichelt Seele und Ohren. Gemächlich prasseln die ersten dicken Regentropfen auf saftig grüne Blätter während sachtes Donnergrollen ein aufziehendes Gewitter ankündigt. Schließlich entlädt sich das Grollen in ein kräftiges Donnerwetter, leuchtende Blitze erhellen die Umgebung und ein warmer Regenschauer wäscht die Erde von der Haut …

Was nach spektakulärem Urwald-Abenteuer klingt, gehört seit Kurzem zum Wellness-Programm der VitalOase. Mit einem innovativem Regenwald-Dampfbad und der Textilsauna „Dschungel-Lodge“ ist hier eine komplett eigene Tropenwelt entstanden. Mit dem Ausbau der textilen Wärmeattraktionen spricht der größten Therme der Welt all diejenigen an, die die positiven Aspekte des Saunierens spüren möchten ohne dabei die Hüllen fallen lassen zu müssen. Außerdem reagiert die Thermenwelt damit auch auf die Wellness-Ansprüche internationaler Besucher.

Reif für den Dschungel? Neue Tropenwelt verspricht exotische Entspannung

Das Bauteam – auch „die Dschungelprofis“ genannt – haben ganze Arbeit geleistet: Urwald-Flair und tropische Temperaturen geben den Gästen das Gefühl in den Tiefen des südostasiatischen Dschungels zu sein. In der mild temperierten Lodge kann man bei Temperaturen von 65°C und mit Aussicht auf ein paradiesisches Dschungel-Panorama entspannt schwitzen. Fruchtige Düfte und kostenlose Wohlfühlaktionen wie die Ausgabe pflegender Sheabutter und duftender Kokoscreme runden das Konzept ab. Die anschließende Abkühlung findet in Luxusambiente statt: Mehr als achtzig glitzernde Glasdiamanten schmücken die funkelnde Brillant-Dusche neben der Dschungel-Lodge.

Im Regenwald-Dampfbad geht es indes stürmisch zu … Eine an die Aktionszeiten angepasste Zeitschaltung lässt es im „Regenwald“ stilecht gewittern. Das ist nicht nur effekt- sondern auch sinnvoll: Die zuvor aufgetragenen Pflegeprodukte wie beispielsweise Mineralsalzpeeling oder VitalErde können beim Schwitzen im Dampfbad ihre volle Wirkung entfalten bevor der warme Tropenregen die Haut sanft rein wäscht.

THERME ERDING Vital GmbH

Die Therme Erding ist die größte Therme der Welt. Die privat finanzierte (220 Mio. Invest) und betriebene Anlage wurde am 3. Oktober 1999 eröffnet. Als beliebteste, touristische Attraktion Bayerns zieht sie jährlich rund 1,8 Millionen Besucher an. Mit der VitalTherme & Saunen (26 Saunen), der Rutschenwelt (26 Rutschen), dem Hotel Victory samt Gästehaus und unzähligen Attraktionen in staatlich anerkanntem Thermalheilwasser ist die Therme Erding Marktführer. Rund 1000 Arbeitsplätze machen das vielfach ausgezeichnete Unternehmen zu einem wichtigen Arbeitgeber der Region.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Das "Jahr der Kultur" in der Stadt zum See

, Freizeit & Hobby, Marketing und Tourismus Konstanz GmbH

Konstanz, die größte Stadt und pulsierendes Zentrum der Vierländerregion Bodensee, kombiniert Tradition und Moderne, Lebensqualität und Exzellenz,...

Auf ein gutes neues Jahr 2018!

, Freizeit & Hobby, Kur- & GästeService Bad Füssing

Winterliche Badefreuden im wohlig warmen Wasser von Deutschlands weitläufigster Thermenlandschaft: Mit einem Glas Champagner und einem Glücksbringer...

Veranstaltungen Januar/Februar 2018

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Wolfswanderung in der Dämmerung Im Winter haben die beliebten Wolfswanderungen in der Dämmerung im Wildpark-MV einen ganz besonderen Charme....

Disclaimer