Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156619

FÖRCH "wipe & dry" Schnelltrockentuch

2838 Quadratzentimeter Saugkraft pur

(lifePR) (Neuenstadt, ) Das echte Fensterleder stellt für viele beim Auto- und Fensterreinigen nach wie vor das Nonplusultra dar und übertrifft Kunstlederprodukte in der Regel bei Weitem. Mit dem Saugtuch "wipe & dry" von FÖRCH, dem Partner im Kfz-, Bau- und Metallhandwerk sowie für Industrieund Betriebswerkstätten, erwächst der klassischen Gerbware nun endlich leistungsfähigere Konkurrenz. Das nach einem speziellen Verfahren hergestellte Mikrofasergewebe zeigt sich nicht nur unempfindlicher, sondern zeichnet sich zusätzlich durch eine deutlich höhere Flüssigkeitsaufnahme und Speicherfähigkeit aus.

Der plakative Produktname "wipe & dry", sprich "wischen & trocken", ist durchaus kein leeres Versprechen. Wasser wird von dem saugstarken Gewebe viermal so schnell aufgenommen wie beim klassischen Fensterleder. So sind Oberflächen in der Regel schon nach einem Arbeitsgang vollständig trocken. Zudem zeichnet sich das Mikrofasertuch auch durch eine 50% größere Speicherfähigkeit auf und muss seltener ausgewrungen werden. In Verbindung mit den üppigen Maßen von 66 x 43 Zentimetern, die bei echten Fensterledern teuer und selten anzutreffen sind, ergibt sich ein deutlich schnelleres Arbeiten. Ein weiterer Vorteil von "wipe & dry" ist die gute Beständigkeit gegenüber einem breiten Spektrum von Chemikalien, Fetten und Ölen. Anders als Fensterleder wird das Saugtuch von scharfen Reinigungsmitteln nicht angegriffen und kann bei starker Verschmutzung bei 30ºC in der Maschine gewaschen werden. Last but not least ist auch bei längerem Nichtgebrauch kein Verspröden zu befürchten, so dass "wipe & dry" sofort wieder einsatzbereit ist: Eine saubere Sache von FÖRCH.

Theo Förch GmbH & Co. KG

FÖRCH - eines der führenden Direktvertriebsunternehmen für Handwerk und Industrie Weitere praktische Lösungen und Informationen zum umfassenden Service-Angebot sind unter www.foerch.com zu finden. Unter "Produkte" sind - aufgeteilt auf 18 Kapitel - tausende Artikel gelistet und erklärt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Land Rover: Nachfolger des legendären Defender kommt erst 2021

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Fans des legendären Land Rover Defender müssen noch ein paar Jahre warten, bis der Nachfolger des von 1948 bis Anfang 2016 gebauten Geländewagens...

Rapper McFitti liebt Radfahren und Golf GTI

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der in Berlin lebende deutsche Rapper McFitti liebt im Verkehr die langsame und schnelle Fortbewegung gleichermaßen. In seinem Berliner Kiez...

Navis im Auto: Rätselraten bei Sprachbefehlen

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Das Einstellen des Navis während der Fahrt, das Wählen von Telefonnummern oder Radiosendern lenkt oft derart ab, das Autofahrer besser die Sprachsteuerung...

Disclaimer