Erzählstube zu Hospizarbeit

Birgit Endres zu Gast beim Theater Lindenhof

(lifePR) ( Melchingen, )
Hospizarbeit und Sterbebegleitung sind in unserer Gesellschaft in den letzten 15-20 Jahren zu einem immer bedeutenderen Thema geworden. Das ehrenamtliche Engagement der Helfer stellt dabei eine zentrale und wichtige Komponente dar. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat dieses Engagement in seiner Rede zur Feier der Deutschen Einheit als eines bezeichnet, das Mauern überwindet und unsere Gesellschaft zusammenhält.

Birgit Endres leitet in intensiven Kursen freiwillige Helfer an, um sie für die Begleitung von Sterbenden auszubilden.
Im Rahmen der Erzählstube, einem Projekt des Theater Lindenhof Melchingen, spricht sie über ihre Arbeit und die herausfordernde und erfüllende Praxis.

Die Erzählstube findet am Sonntag, 26.11.,um 17:30 Uhr bei Hannegret Bausinger und Erdmut Darmer in der St. Bernhardstraße 15 in Melchingen statt. Die Türen zur Stube sind ab 17.00 Uhr offen. Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr. Eintritt frei – Kartenvorbestellung erwünscht. Kartenbüro: 07126/92 93 94 oder karten@theater-lindenhof.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.