Montag, 11. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 675832

Florida Keys & Key West offiziell wieder für Besucher geöffnet

Köln, (lifePR) - Drei Wochen nachdem die Florida Keys & Key West von Hurrikan Irma getroffen wurden, haben die offiziellen Behörden des zuständigen Monroe County am gestrigen Sonntag, 1. Oktober 2017, die Inselkette wieder für Besucher geöffnet. Die Aufräumarbeiten und Reparaturen an der Infrastruktur, Strom- und Wasserversorgung waren schneller als erhofft vorangeschritten, vor allem in den weniger stark vom Sturm betroffenen Regionen Key Largo und Key West. Stacey Mitchell, Marketingdirektorin des Florida Keys Tourism Council, erhofft sich von der Öffnung der Inselkette für Touristen eine schnelle Erholung der lokalen Wirtschaft, die zu knapp 50% vom Tourismus abhängt. In Teilen von Marathon und den Lower Keys, die am stärksten von Irma getroffen wurden, dauern die Aufräumarbeiten noch an. Marketingdirektorin Stacey Mitchell zeigt sich jedoch zuversichtlich und sagt, dass die Touristen durch ihr Kommen dazu beitragen, dass die Florida Keys & Key West so schnell wie möglich zur Normalität zurückkehren können. Unter dem Motto „We Are 1“ startet der Monroe County Tourism Development Council ab dem 8. Oktober eine großangelegte Marketingkampagne, um den Tourismus in der Region wieder anzukurbeln.

Auf den Keys kehrt Normalität ein…

So hat der knapp 200 km lange Overseas Highway, der sich auf 42 Brücken über die Inselkette schlängelt, Irma unbeschadet überstanden und kann problemlos befahren werden. Die Flughäfen in Marathon und Key West fertigen ohne Einschränkungen Passagiere ab und der Hafen in Key West heißt bereits seit dem 24. September Kreuzfahrtschiffe und ihre Gäste in der südlichsten Stadt der kontinentalen USA willkommen. Auch das beliebte Fotomotiv Southernmost Point erstrahlt in neuem Glanz. Während des Hurrikans hatte es ein wenig Farbe gelassen, wurde aber mittlerweile gestrichen. Eine Reihe von Events, die für Mitte bis Ende Oktober auf der Inselkette geplant waren, finden laut Veranstaltern wie gewohnt statt. Darunter das Humphrey Bogart Film Festival in Key Largo (18. – 22. Oktober), das Fantasy Fest in Key West (20. – 29. Oktober) und der Stone Crab Eating Contest in Marathon (21. Oktober).

Information für Reisende

Reisende werden weiterhin gebeten, sich bei ihren Reiseveranstaltern oder den gebuchten Unterkünften darüber zu informieren, ob Übernachtungsmöglichkeiten bestehen. Besucher sollen sich auch bei Einrichtungen, allen Attraktionen und Museen erkundigen, ob und ab wann Gäste empfangen werden können.

Mehr Informationen zur aktuellen Situation auf den Florida Keys & Key West unter fla-keys.de und www.keysrecovery.org.

The Florida Keys & Key West

Die Florida Keys & Key West sind eine Inselkette, die sich südlich von Miami wie eine Perlenschnur ca. 200 Kilometer in das offene Meer erstreckt. „Die schönste Sackgasse der Welt“ besteht aus den fünf Regionen Key Largo, Islamorada, Marathon, Big Pine Key und Key West, die sich durch traumhafte Tauchspots, eine beeindruckende Unterwasserflora und -fauna, weiße Sandstrände und wogende Mangrovenwälder auszeichnen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Das Varieté der Wunder und Weihnachts-Highlights

, Reisen & Urlaub, Oberhof-Sportstätten GmbH

Zum Ende des Jahres lädt Oberhof alle Gäste und AnwohnerInnen zu einem winter-weihnachtlichen Veranstaltungsprogra­mm bis einschließlich 31....

4*Sterne Alpsee-Camping News: Nikolaus startet gen Himmel - Am 2. Adventssonntag hebt der Heilige Mann mit dem Heißluftballon im südlichen Allgäu ab

, Reisen & Urlaub, Alpsee Camping GmbH & Co. KG

Traditionell fährt der Heilige Nikolaus mit seinem Ballon und den Wunschzetteln vieler Allgäuer Kinder für das Christkind gen Himmel. Dieser...

15% Frühbucherbonus bis 15.12.2017

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Der Göta Kanal ist eine 190 km lange künstliche Wasserstraße, die durch Einbeziehung natürlicher Flussläufe und Seen von Stockholm bis Göteborg...

Disclaimer