Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549989

Erster Seidensticker Store in Dubai

Die Erfolgsmarke startet mit Pilot-Projekt in den Vereinigten Arabischen Emiraten

(lifePR) (Bielefeld, ) Die Unternehmensgruppe Seidensticker stärkt die Präsenz ihrer Marken im internationalen Handel und ist seit dem 16. Juli 2015 erstmalig in der bald 100-jährigen Geschichte mit einem Partnerstore in Dubai vertreten. Das Geschäft selbst liegt in der "Festival City Mall", einer der Top-Malls in Dubai.

Der Store, der über einen lokalen Kooperationspartner mit langjährigen Erfahrungen in Dubai betrieben wird, präsentiert im Seidensticker "Look & Feel" das Sortiment der Marke sowie eine Auswahl der Premium-Marke Jacques Britt.

Die Bielefelder Traditionsmarke Seidensticker pflegt bereits seit vielen Jahren erfolgreiche Geschäftsbeziehungen in den nordafrikanischen und arabischen Staaten. "Die Expansion in Dubai war von uns seit geraumer Zeit geplant. Wichtig war es uns hierbei, den richtigen Partner vor Ort zu finden. In dieser Partnerschaft sehen wir gutes Potenzial für eine weitere und nachhaltige Expansion am Arabischen Golf. Die Ausstrahlung und das positive Image der Stadt Dubai hat uns bei der Standortentscheidung für dieses Pilot-Projekt sehr überzeugt", so Gerd Oliver Seidensticker, geschäftsführender Gesellschafter der Seidensticker-Gruppe.

Auf den rd. 160 m² des Stores wurde das jüngst präsentierte Store-Konzept der Traditionsmarke übernommen, das bereits im Monolabel-Store in Köln erfolgreich umgesetzt wurde.

Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG

Die Unternehmensgruppe Seidensticker wurde 1919 in Bielefeld gegründet und beschäftigt international ca. 2.500 Mitarbeiter. Neben den Eigenmarken Seidensticker, Schwarze Rose, Jacques Britt und Redford hält das Unternehmen auch die Masterlizenz für camel active sowie Lizenzen für u.a. Bogner und Arrow. Insgesamt fertigt die Gruppe ca. 15 Mio. Teile im Jahr. Die Exportrate belief sich auf 36 % im Geschäftsjahr 2013/2014. Das Unternehmen ist zu 100 % im Familienbesitz. Die beiden Gesellschafter Gerd Oliver und Frank Seidensticker führen, gemeinsam mit Dr. Silvia Bentzinger und Martin Friedrich, die Gruppe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Villeroy&Boch: Die PR-Fachfrauen über Herausforderungen, Veränderungen und Prioritäten

, Medien & Kommunikation, Villeroy & Boch AG

Jessika Rauch und Janna Wessel sind verantwortlich für die Kommunikation bei der Villeroy & Boch AG. Mit ihrer Arbeit haben sie sich um den Mynewsdesk...

Disclaimer