Samstag, 24. Juni 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152071

Mit INQA bessere Schichtpläne gestalten

Könnte die Arbeitszeitgestaltung noch besser sein? Ist der Schichtarbeitsplan optimal?

(lifePR) (Bielefeld, ) Unternehmen, die sich das fragen, können ab sofort im Internet auf eine Reihe praktischer Beratungs- und Unterstützungsangebote zurückgreifen. Dazu gehören Handlungshilfen, Fragebögen und Checklisten sowie ein Softwaretool. Mit ihrer Hilfe lassen sich Arbeitszeit- und Schichtsysteme einführen, die den gesetzlichen Vorgaben entsprechen und die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten nicht beeinträchtigen. Entwickelt wurde das Ganze im Rahmen eines zweijährigen Projekts der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA).

Interessierte finden kostenlos unter http://inqa.gawo-ev.de Informationen zu den gesetzliche Grundlagen der Arbeitszeitgestaltung. Ferner gibt es Empfehlungen und Handlungshilfen, wie man maßgeschneiderte Arbeitszeitsystemlösungen ermittelt. Diese berücksichtigen den Stand von Technik, Arbeitsmedizin und Hygiene sowie sonstige gesicherte arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse. Anhand von Checklisten lassen sich möglichst beeinträchtigungsfreie Schichtpläne gestalten. Eine Datenbank bietet zusätzlich über 40 arbeitswissenschaftlich bewertete Standardschichtpläne. Außerdem sind Mitarbeiterfragebögen mit automatischer Auswertungsfunktion vorhanden.

Mithilfe des neu entwickelten Softwaretools "Arbeitszeiten online bewerten" können Unternehmen darüber hinaus das Risiko ermitteln, welche gesundheitlichen Beschwerden und soziale Beeinträchtigungen ihr Arbeitszeitsystem mit sich bringt. Das Instrument ermöglicht es ihnen zudem, die Arbeitszeitdaten jederzeit zu aktualisieren und damit den Schichtplan schrittweise zu optimieren.

Anmerkung: In einem ersten Test funktionierte der Link zum Softwaretool leider noch nicht. Die nächste Ausgabe der ZeitSchrift wird dann einen ersten Test veröffentlichen.

Mit einem kostenlosen Abonnement der ZeitSchrift können Sie die aktuelle Ausgabe und alle Ausgaben der letzten zwei Jahre abrufen. Der Link zur ZeitSchrift: http://www.die-zeit-schrift.de. Abonnenten geben bitte ihre Benutzerkennung und das Passwort an. Kostenfreie (!) Abo-Möglichkeit unter www.tempi.de und www.die-zeit-schrift.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der neue KIFFE K8 Voll umfänglicher Luxus inklusive - einschließlich Fernbedienung

, Freizeit & Hobby, KIFFE GOLF Manufaktur GmbH

Der KIFFE K8 ist einer wie sonst keiner – mit allem erdenklichen Komfort und Luxus inklusive. Zwar hat er mit knapp 5.000 Euro einen stolzen...

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Museumsrathaus als Sammelpunkt für Oldtimertraktoren

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Am Donnerstag, dem 29. Juni, startet vormittags im Freilichtmuseum Beuren die Oldtimerausfahrt der Bulldog- und Schlepperfreunde Württemberg....

Disclaimer