Unkrautvernichten und Pneus aufpumpen im Lockdown

(lifePR) ( Vernier, )
Die TCS Benefits und Vergünstigungen sind eine Erfolgsgeschichte. Im Jahr 2019 haben TCS Mitglieder mit dem Kauf oder der Nutzung von vergünstigten Produkten, Kursen oder Veranstaltungen zusammen rund 9,3 Millionen Franken gespart. 2020 wurden insbesondere während dem Lockdown rege Produkte im Touring Shop bestellt. Ab Mitte August wird ein neuer Cashback-Vorteil bei allen Spar-Filialen dazukommen.

TCS Mitglieder profitieren von einer Vielzahl von vergünstigten Produkten im Touring Shop und Rabatten auf TCS Campingplätze oder bei TCS Veranstaltungen und Kursen. Mit dem Programm TCS Benefits geniessen die Mitglieder ausserdem bei TCS-Partnern wie Marché, BP oder Tamoil Preisvorteile und haben die Möglichkeit, mit einer TCS-Kreditkarte bei jedem Einkauf Geld zu sparen. Für das TCS Benefits Programm können sich alle TCS Mitglieder kostenlos anmelden. Aktuell verfügt TCS Benefits über rund 200‘000 Nutzer. Im letzten Jahr haben TCS-Mitglieder mit diesen Möglichkeiten insgesamt rund 9.3 Millionen Franken sparen können, was einem Anteil von ca. 47 Franken pro Benefits-Nutzer entspricht. Der Touringshop hat online seit Jahresbeginn 2020 doppelt so viel Umsatz erzielt wie in der gleichen Zeit im Vorjahr.

Verkaufsschlager im Touringshop während dem Lockdown
Insbesondere während des Lockdowns wurde im Touringshop rege bestellt. In der ersten Phase ab Mitte März waren jene Produkte, die im und am Haus genutzt werden können, stark nachgefragt. Absoluter Verkaufsschlager über die ganze Lockdown-Zeit in der Deutschschweiz war der Thermounkrautvernichter, mit welchem sich zudem auch Grillkohle bestens anheizen lässt. Gefolgt vom Relax-Liegestuhl mit Getränkehalter, dem Raumlüfter und der Solardusche für draussen. In der zweiten Hälfte des Lockdowns wagten sich die TCS-Mitglieder –wie die Art der verkauften Produkte zeigt- offenbar etwas weiter von ihrem Zuhause weg. Dies zeigen Verkaufshits der zweiten Phase, nämlich die Akkupumpe und das Mückenschutzarmband. Die Akkupumpe eignet sich insbesondere zum Aufpumpen von Veloreifen, Gummiboten, Luftmatratzen oder Fussbällen. Erwähnenswert ist ausserdem, dass sich die Westschweizer Kunden allem Anschein nach weniger dem Unkrautvernichten, sondern gleich von Beginn an dem Aufpumpen von Veloreifen und Gummiboten gewidmet haben: In der Romandie war die Akkupumpe über die ganze Lockdown-Zeit Verkaufshit Nummer eins im Touringshop.

Simon Stauber, Leiter Clubleistungen TCS sagt zum Lockdown: „Anhand der verkauften Produkte zeichnet sich ein mögliches Bild davon ab, wie sich unsere Mitglieder den Tagesablauf während des Lockdowns eingerichtet hatten“.

Neu bei TCS Benefits: „Spar“ ab Mitte August 2020
Ab dem 13. August 2020 werden TCS Benefits Teilnehmer neu bei allen 160 Spar-Filialen von einem Cash back-Vorteil von 2% profitieren. Ausgenommen sind Spirituosen, Tabakwaren, Lotterielose, Kehrichtsäcke und Prepaid Vouchers. Damit dürfte das TCS Benefits-Programm an zusätzlicher Attraktivität gewinnen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.