Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 681496

Neues Reiseziel in Südostasien: Laos

Thomas Cook Signature und Neckermann Reisen mit neuem Programm im kleinsten Land der Mekong-Region

Oberursel, (lifePR) - Seit der aktuellen Wintersaison ist Laos erstmals im Fernreiseprogramm von Thomas Cook vertreten: In vier Tagen führt die Rundreise „Höhepunkte Laos“ von der alten Königshauptstadt Luang Prabang im Norden des Landes bis zu den Mekong Falls nahe Pakse im Süden. Durch ein Anschlussprogramm in Kambodscha kann sie zur sechstägigen Reise „Höhepunkte Laos und Angkor Wat“ verlängert werden. Beide Varianten sind bei Thomas Cook Signature und Neckermann Reisen buchbar.

Auf dem Programm der viertägigen Rundreise „Höhepunkte Laos“ steht der Besuch der beeindruckenden Stupa von Wat Visoun und des ehemaligen Königstempels Wat Xieng Thong in Luang Prabang. Eine Bootsfahrt auf dem Mekong führt entlang typischer Dörfer mit Handwerksbetrieben wie Webereien und einer Reis-Whisky-Destillerie zu den Höhlen von Pak Ou mit ihren mehreren Tausend Buddha-Figuren. Per Flug geht es in den Süden nach Pakse und von dort weiter zu den zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden Tempelruinen von Wat Phou, dem bedeutendsten Heiligtum der Khmer außerhalb von Kambodscha. Nach einer Übernachtung auf der Mekong-Insel Khong Island führt eine weitere Bootsfahrt zu den Wasserfällen von Somphamit und dem größten Wasserfall Südasiens bei Khonphapheng. Die Rundreise endet mit dem Rückflug von Pakse nach Bangkok.

Die Tour kann mit einem zweitägigen Aufenthalt in Kambodscha kombiniert werden: Von Pakse fliegen die Teilnehmer dann direkt nach Siem Reap, ganz in der Nähe des Angkor Archaeological Park. Dort werden die berühmten Tempel von Angkor Wat und weitere imposante Anlagen wie der vom Dschungel umhüllte Ta Prohm Tempel, der kunstvolle Banteay Srei oder der spektakuläre Ausblicke bietende Bergtempel von Phnom Bakheng besichtigt.

Im Reisepreis enthalten sind drei beziehungsweise fünf Übernachtungen mit Verpflegung laut Programm, die Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung, alle Transfers, Inlandsflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf sowie ein Reiseführer. Sowohl die viertägige als auch die sechstägige Rundreise lassen sich mit einer Badeverlängerung in Vietnam oder Thailand kombinieren. Viertägige Rundreise „Höhepunkte Laos“ ab Luang Prabang / bis Bangkok ab 958 Euro pro Person, sechstägige Rundreise „Höhepunkte Laos und Angkor Wat ab Luang Prabang/ bis Siem Reap ab 1.235 Euro pro Person.

Angebote von Neckermann Reisen und Thomas Cook Signature sind buchbar in allen Reisebüros mit Thomas Cook-Agentur, unter www.thomascook.de und www.neckermann-reisen.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen.

Thomas Cook Touristik GmbH

Die Thomas Cook GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook GmbH deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nachhaltig, authentisch, anders: Intrepid Travel präsentiert große Abenteuer für kleine Gruppen im neuen Katalog für 2018

, Reisen & Urlaub, Intrepid Travel

Seit letzter Woche ist der neue Katalog des nachhaltigen Reiseveranstalters Intrepid Travel für 2018 erhältlich. Bei den zahlreichen neuen Erlebnis-Gruppenreisen...

Schwarzwald-Team backt für Urlauber

, Reisen & Urlaub, Schwarzwald Tourismus GmbH

Die Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) will in diesem Jahr keine obligatorischen Weihnachtspräsente an ihre Gesellschafter, Aufsichtsräte und Bürgermeister...

Madeira: Winterflucht auf die Frühlingsinsel

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Noch Resturlaub und keine Lust mehr auf Regen und Kälte? Ideal für eine kleine „Winterflucht“ ist die Frühlingsinsel Madeira. Ein grünes Paradies...

Disclaimer