Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 536970

Bonnier-Tochter Carlsen steigt mit Taylor Wessing bei Lappan- Verlag ein

Frankfurt am Main, (lifePR) - Die Bonnier Media Deutschland GmbH hat sämtliche Anteile an der Lappan-Verlag GmbH von der Salzer Holding in Wien rückwirkend zum 1. Januar 2015 übernommen. Organisatorisch erfolgt die Anbindung bei der Bonnier Tochter Carlsen Verlag GmbH. Der in Oldenburg ansässige Lappan-Verlag war mit Werken des Cartoonisten Uli Stein bekannt geworden. Das Unternehmen war 1983 von Dieter Schwalm und Mitgesellschaftern gegründet worden und hat aktuell 15 Mitarbeiter. Schwalm ist weiter als Geschäftsführer aktiv. Die Programme von Lappan und Carlsen sollen nach und nach zusammengeführt werden, die Marke Lappan wird von Oldenburg aus weiterhin eigenständig betrieben.

Taylor Wessing berät Bonnier und deren deutsche Beteiligungen seit mehreren Jahren bei ihren Transaktionen in Deutschland.

Rechtliche Berater Bonnier Media Deutschland GmbH:
Taylor Wessing: Carsten Bartholl (Federführung, Partner), Dr. Philipp Kork (Senior Associate), Frauke Uhlenbroock, alle Corporate M&A, alle Hamburg.

Rechtliche Berater Salzer Holding:
DLA Piper: Cornelius Frie, Timo Bentjemann

Taylor Wessing

Taylor Wessing ist eine führende internationale Sozietät. Mit rund 1.150 Anwälten an 26 Standorten in Europa, dem Mittleren Osten und Asien sowie zwei Repräsentanzen in den USA bieten wir Unternehmen aus aller Welt integrierte Rechtsberatung zu allen Fragen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts mit Schwerpunkten in den Bereichen Technology, Media & Telecoms, Life Sciences & Healthcare, Real Estate & Infrastructure, Energy & Environment sowie Financial Services.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer