Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 661743

Neuer Blickwinkel - Naturpark Hotel Weilquelle installiert Webcam

Taunus, (lifePR) - Ein Fenster in die Region, und das jederzeit bequem vom Schreibtisch aus, das ermöglichen einem die 16 Webcams auf der Webseite des Taunus Touristik Service. Die beliebteste Webcam ist natürlich der Blick auf den Großen Feldberg, doch auch die anderen Webcams liefern traumhafte Ausblicke.

Das neuste „Fenster“ wurde nun am Naturpark Hotel Weilquelle installiert.

Zur Einweihung der Webcam war Daniela Krebs, Geschäftsführerin des Taunus Touristik Service, vor Ort und dankte Hoteleigentümer Arno Hofmann und Hoteldirektor Marco Kattwinkel für die Bereitstellung der Aufnahmen auf der Webseite des Tourismusdachverbandes taunus.info.

Die Webcam im Schmittener Ortsteil Oberreifenberg befindet sich auf dem Gelände des Naturpark Hotel Weilquelle auf rund 660 m ü. NN. Das Kamerabild zeigt die in nord­westlicher Richtung gelegene Burg Reifenberg aus dem 13. Jahrhundert. In unmittelbarer Nähe des Hotels verläuft der beliebte Rad- und Wanderweg „Weiltalweg“, der am Roten Kreuz in unmittelbarer Nähe der Weilquelle startet und sich bis Weilburg erstreckt. Das Naturschutzgebiet „Reifenberger Wiesen“, die gerade als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt gewürdigt wurden, da hier ein besonders hoher Artenreichtum an Schmetterlingen zu finden ist, liegt ebenfalls direkt vor den Türen des Hotels.

„Unsere Lage mitten im Grünen im Naturpark Taunus und am Fuße des Großen Feldbergs ist wirklich einzigartig. Viele Wanderwege führen an unserem Haus vorbei, die ideale Ausgangslage also für Wanderer und alle diejenigen, die ein Wochenende abschalten möchten, oder auch für Firmen, die eine Tagung planen“, so Kattwinkel, „da dachten wir uns, wir sollten einfach live zeigen, welch schöne Umgebung einen hier erwartet und haben diese Webcam installiert.“

Das „Naturpark Hotel Weilquelle“, das auch als Certified Conference Hotel und als Certified Green Hotel ausgezeichnet ist, bietet zahlreiche Übernachtungspakete an. Interessierte finden dazu mehr auf der Webseite des Hotels unter naturparkhotel.de.

Die Taunus-Webcams auf der Internetseite taunus.info im Überblick:


Schmitten, Großer Feldberg
Oberursel, Taunus-Infozentrum
Königstein, Stadtpanorama
Königstein, Burg
Bad Nauheim, Bahnhof Richtung Johannisberg
Schmitten, Oberreifenberg (jetzt neu)
Schmitten Rathaus
Kronberg, Opel-Zoo mit Blick auf die Savannenlandschaft
Oberursel, Stadtpanorama
Oberursel, Marktplatz
Grävenwiesbach, Heinzenberg
Wehrheim, Rathaus
Wehrheim, Ortsmitte
Seedammbad, Bad Homburg
Waldsolms, Brandoberndorf
Bad Soden, Taunusblick

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

In den „Goldenen Herbst“ radeln: Bei bestem Badewetter in Bad Füssing!

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Wohlig-warme Thermen und 460 Kilometer erstklassig ausgebaute Rad- und Wanderwege: All das macht Bad Füssing zum Premium-Reiseziel für einen...

singlereisen.de: Weihnachtsreisen & Silvesterreisen für Singles – Tolle Reiseziele über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel!

, Reisen & Urlaub, singlereisen.de GmbH

Für Singles sind Weihnachts- und Silvesterreisen mit dem Reiseveranstalter singlereisen.de eine schöne Alternative für die Feiertage und den...

Mir Tours präsentiert den Reisekatalog für das Reisejahr 2018

, Reisen & Urlaub, Mir Tours & Services GmbH

Am zweiten Oktoberwochenende ist es wieder einmal so weit. Das Team von Mir Tours, Veranstalter für Caravan- und Wohnmobilreisen lädt wieder...

Disclaimer