Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139230

TAG Immobilien AG erhöht Anteile an der Bau-Verein zu Hamburg AG auf rund 91 Prozent

(lifePR) (Hamburg, ) Die TAG Immobilien AG hat Ende 2009 ihre Anteile an der Konzerngesellschaft Bau-Verein zu Hamburg AG von 71 Prozent auf rund 91 Prozent erhöht. Für die TAG ist der Erwerb weiterer Anteile am Bau-Verein nicht nur ein lukratives Investment, sondern auch ein deutliches Zeichen der strategischen Verbundenheit innerhalb des TAG-Konzerns. Darüber hinaus hat die TAG mit diesem Schritt ihren Net Asset Value gesteigert, da die Aktien des Bau-Vereins zur Zeit unter dem inneren Wert gehandelt werden.

Der TAG Konzern bündelt über seine Beteiligungen alle Aktivitäten rund um die Immobilie und ist sowohl im Wohn- als auch im Gewerbeimmobilienmarkt tätig. Der börsennotierte Bau-Verein hat sich auf den Bereich der Wohnimmobilien in etablierten Lagen deutscher Metropolregionen fokussiert und gehört damit zum traditionellen Kerngeschäft der TAG.

Rolf Elgeti, Vorstandsvorsitzender der TAG Immobilien AG: "Mit der Erhöhung der Anteile der TAG am Bau-Verein von bislang 71 Prozent auf rund 91 Prozent konnten wir ein strategisches Unternehmensziel mit einem lukrativen Investment für die TAG-Aktionäre verbinden."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer