Bekannte Masche, neue Varianten

Betrügerische Gewinnspiele, "Marktcheck" am Dienstag, 21. Mai 2019, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen / Moderation Hendrike Brenninkmeyer

(lifePR) ( Baden-Baden, )
Die Masche ist nicht neu, doch die Täter entwickeln immer wieder neue Varianten. Sie teilen ihren Opfern am Telefon mit, sie hätten viel Geld gewonnen - um dann bei ihnen abzukassieren. Dahinter stecken Callcenter, die oft aus dem Ausland, etwa der Türkei, agieren. Die Betrüger werden immer professioneller, warnt die Kriminalpolizei. Ein Aussteiger zeigt in "Marktcheck", wie die Täter vorgehen und wie Opfer sich schützen können. Das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck" berichtet am Dienstag, 21. Mai 2019, 20:15 Uhr, im SWR Fernsehen.

Weitere Themen der Sendung:

Gefahr durch Finasterid - wenn Haarwuchsmittel krank machen
Bestimmte Medikamente schüren bei Männern die Hoffnung, Haarausfall über eine einfache Tabletteneinnahme verhindern zu können. Doch das Medikament Finasterid hatte bei einigen Betroffenen schwere Nebenwirkungen wie Depressionen und Erektionsstörungen ausgelöst, die teilweise über Jahre anhielten. Sind die Pharmafirmen verantwortlich für die Folgen? Warum griffen die Aufsichtsbehörden nicht ein?

Handwerkertest - wie gut arbeiten professionelle Autoreiniger?
"Marktcheck" testet mit versteckter Kamera die Qualität und Zuverlässigkeit professioneller Autoreiniger.

Was bringt der Nutri-Score?
Die Nährwertampel "Nutri-Score" zeigt mit Ampelfarben auf einen Blick den Gehalt an Fett, Zucker, und Salz von Lebensmitteln. In anderen Ländern gibt es die fünfstufige Farbskala bereits, nun soll sie auch in Deutschland helfen, Übergewicht zu bekämpfen. Wie funktioniert der "Nutri-Score" und wie sinnvoll ist er?

Tipp der Woche - wie wird man Kratzer im Holz wieder los?
"Marktcheck" testet Tipps aus dem Internet, um zum Beispiel mit Zahnpasta, Zitrone oder Öl unschöne Kratzer aus Holz zu entfernen.

"Marktcheck"
Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen unter www.SWR.de/marktcheck.

Sendungen und Beiträge sind nach der Ausstrahlung unter www.SWR.de/marktcheck, auf Youtube unter www.youtube.com/marktcheck und unter www.facebook.com/marktcheck zu sehen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.