Verkauf der egapark-Saisonkarten gestartet

(lifePR) ( Erfurt, )
Das neue Gartenjahr im egapark beginnt am 11. März 2017 mit der Frühlingsschau in Halle 1. Es steht unter dem Thema „Faszination Wasser. Erlebnis Garten.“. Seit dem 1. Februar 2017 können die Gutscheine für die Saisonkarten eingelöst oder die Karten an den egapark-Kassen verlängert werden. Das lohnt sich in diesem Jahr ganz besonders.

Das egapark-Team möchte sich damit bei den Stammgästen des Parks für ihre Treue bedanken: Dauerkarteninhabern können sich zum Familienbrunch in den Rundbau am Spielplatz anmelden - drei Termine stehen zur Auswahl: am 11., 18. und 25.2.2017. Für 10 Euro pro Person (Kinder bis 16 Jahre sind frei) kann man nach Herzenslust essen und trinken.

Alle Schnellentschlossenen, die bereits jetzt eine Saisonkarte erwerben oder verlängern, können sich außerdem über eine kostenlose Fahrt mit dem egapark-Express freuen. Wer eine Familiendauerkarte erwirbt, erhält für jedes Familienmitglied freie Fahrt in der Minibahn.

Ein weiteres Bonusangebot gibt es für Saisonkarteninhaber: Mit der Landesgartenschau in Apolda gibt es eine Kooperation. Inhaber einer egapark-Saisonkarte für Erwachsene bekommen 1 Euro Rabatt auf Tageskarten für die Landesgartenschau. Im Gegenzug gewährt der egapark allen Dauerkarteninhabern der Landesgartenschau 20 % Rabatt.

Die egapark-Kassen sind von 10:00 bis 16:00 Uhr täglich geöffnet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.