RUN Unternehmenslauf - Stadtbahnen werden umgeleitet

(lifePR) ( Erfurt, )
Bald startet der Thüringer Unternehmenslauf in die nächste Runde. Bereits zum sechsten Mal ist auch ein Team der Stadtwerke Erfurt dabei, um die rund fünf Kilometer lange Strecke durch die Erfurter Innenstadt zu absolvieren.

Durch den RUN kommt es Mittwoch, den 5. Juni, in der Zeit von 18:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr zu Einschränkungen im ÖPNV. Die Stadtbahn-Linien 3, 4 und 6 werden zeitweise umgeleitet. Die Stadtbahn-Linie 3 verkehrt zwischen Urbicher Kreuz und Europaplatz über Lutherkirche/SWE. Die Stadtbahn-Linie 4 verkehrt zwischen Wiesenhügel, Anger und Lutherkirche/SWE sowie zwischen Lutherkirche/SWE, Anger und Hauptfriedhof/Bindersleben. Die Stadtbahnlinie 6 verkehrt zwischen Steigerstraße und Klinikum über Lutherkirche/Stadtwerke und Rieth. Die Bus-Linie 90 verkehrt zwischen Salomonsborn und Ersatzhaltestelle Webergasse/Andreaskirche über Baumerstraße. Ab 18:50 Uhr kommt auf den Stadtbahn-Linien 3 und 6 Schienenersatzverkehr zum Einsatz.

Die EVAG bittet ihre Fahrgäste zu beachten, dass aufgrund des Unternehmenslaufes keine direkte Verkehrsverbindung zwischen Ersatzhaltestelle Webergasse/Andreaskirche, Domplatz und S-Finanzzentrum bzw. Fischmarkt und Anger besteht.

Verkehrsdispatcher der EVAG sind im Einsatz, um den Verkehr während der Störungen zu koordinieren.

Fahrgäste werden um Verständnis und um Beachtung der Durchsagen und Laufschriften an den Haltestellen gebeten. Die EVAG informiert auch über die EVAG-App und den Twitter-Kanal EVAG_direkt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.