Mit der EVAG zur Internationalen Musikparade

(lifePR) ( Erfurt, )
Eine entspannte An- und Abreise garantiert die EVAG zur „Internationalen Musikparade 2020“ am 19. Februar auf der Messe Erfurt. Zum Ende der Veranstaltung fahren Zusatzbahnen. Verkehrsdispatcher sind zum Ende der Veranstaltung vor Ort, um die Abreise zu koordinieren.

Für den entspannten Besuch des Konzerts mit Freunden und Familie empfiehlt die EVAG die Gruppentageskarte. Damit können bis zu fünf Personen den ganzen Tag innerhalb der gelösten Tarifzone unterwegs sein. Das lohnt sich schon ab 3 Personen. Die Gruppentageskarte ist auch als HandyTicket in der EVAG-App „Erfurt mobil“ erhältlich.

Die aktuellen Fahrplan-Informationen sind über www.evag-erfurt.de, das Service-Telefon: 0361 19449, die EVAG-App und im EVAG-Mobilitätszentrum am Anger erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.