Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159975

SV Wehen Wiesbaden erhält Lizenz für die 3. Liga in der Saison 2010/11

Wiesbaden, (lifePR) - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat dem Verein heute schriftlich mitgeteilt, dass der SV Wehen Wiesbaden die beantragte Lizenz zur Teilnahme an der 3. Liga in der Saison 2010/11 erhält.

In den technisch-organisatorischen und sicherheitstechnischen Bereichen sind alle Voraussetzungen optimal erfüllt, so dass es hier keine Auflagen seitens des DFB gibt.

Im wirtschaftlichen Bereich muss der Verein bis zum 4. Juni 2010 weitere Nachweise und Verträge vorlegen, um den Beweis der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit endgültig zu erbringen.

SVWW-Geschäftsführer Wolfgang Gräf: "Mit diesem Ergebnis im Lizenzierungsverfahren haben wir gerechnet. Es ist besser als das vergangene und zeigt, dass die ersten Maßnahmen gegriffen haben. Wir müssen unser Sponsoren-Fundament weiter konsequent ausbauen. Wenn wir es schaffen, in den nächsten Wochen und Monaten das Trikotsponsoring für den Verein und die Stadion-Namensrechte zu verkaufen, dann sind wir wesentliche Schritte in unserer Entwicklung weiter. Dafür müssen wir weiter hart und konsequent arbeiten."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer