Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542494

Auf Energieeffizienz-Kennzeichnung achten!

Was heißt eigentlich "ErP-ready"?

Düsseldorf, (lifePR) - Wer sich mit der Planung einer neuen Heizungsanlage oder einer Modernisierung beschäftigt, findet in Prospekten, Unterlagen und auf Geräten immer häufiger den Hinweis "ErP-ready". Damit wird bestätigt, dass die jeweiligen Heizkessel und Warmwasserspeicher bzw. ganze Wärmesysteme inklusive Solaranlage oder Wärmepumpe für eine demnächst in Kraft tretende EU-Richtlinie gerüstet sind. ErP steht für "Energy related Products", also energierelevante Produkte. Das sind die Wärmeerzeuger zweifellos und deshalb müssen sie ab dem 26. September 2015 mit einem Effizienz- Label versehen werden. Diese Kennzeichnung gibt anhand einer europaweit verbindlichen Einstufung Auskunft, wie sparsam oder verschwenderisch die Produkte mit Energie umgehen. Der Systemspezialist Wolf Heiz- und Klimatechnik hat alles Wissenswerte zur Ökodesign-Richtlinie zusammengefasst. Interessierte Bauherren und Sanierer finden die Informationen unter www.wolfheiztechnik.de. Dort gibt es auch anschauliche Beispiele für Wärmelösungen, die bereits "ErP-ready" sind.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schiffgestützte Behandlung von Kunststoffen zur Implementierung von Wertschöpfungsketten in wenig entwickelten Ländern

, Energie & Umwelt, Hochschule Bremen

Plastikabfälle im Meer sind ein aktuelles und weithin bekanntes Problem. Zur Lösung des Problems wird bei den aus der Presse bekannten Ansätzen...

Südafrika: Erfolge im Kampf gegen delfin-tödliche Hainetze

, Energie & Umwelt, Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Nach dem vierten Beifangtod eines der vom Aussterben bedrohten Bleifarbenen Delfine in diesem Jahr in einem Hainetz vor Richards Bay, Südafrika,...

Brandenburg(er) Garten im Grünen Markt - Eine Geburtstagsfeier in Berlin

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Am 23. und 24. September feiern die Späth’schen Baumschulen ihren 297. Geburtstag mit einem Grünen Markt. Der Verband pro agro ist Partner der...

Disclaimer