Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135091

DiGA Die Gartenmesse

Messehalle 6 Pirmasens, 5.-7. Februar 2010

Rheinfelden-Herten, (lifePR) - Traum vom Frühling und Inspiration für den Garten

Nach dem Erfolg in vielen Städten Deutschlands mit über 12.000 Besuchern kommt die DiGA Gartenmesse vom 5. - 7. Februar zum 1. Mal in die Messehalle 6 nach Pirmasens. Die kalte Jahreszeit ist der richtige Zeitpunkt für die Gartenfreunde sich inspirieren zu lassen, Neuheiten zu entdecken, sich zu informieren und zu planen, damit der Garten für das ganze Jahr zu einem grünen Paradies der Erholung wird, denn das ist es was wir in unserer hektischen Zeit dringend brauchen. Erleben Sie das ansprechende Angebot von Blumen, Pflanzen und Kräutern. Atmen sie den Hauch von Frühling ein, probieren Sie neue Gartenmöbel aus und finden Sie für sich die passenden Gartenaccessoirs, ob aus Edelstahl, Rost oder Terrakotta um Ihrem Garten die ganz persönliche Note zu geben.

Freizeitoasen

Sport und Erholung beginnen heute direkt hinter dem Wohnzimmer. Wintergarten, Sauna, Whirlpool, Gartenhäuser, Schwimmteiche oder Pool sind ideale Wellnessoasen.

Fachmännische Beratung

Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich von Fachleuten aus dem Garten-und Landschaftsbau beraten. Besuchen Sie die Seminare und Vorführungen zu den verschiedensten Gartenthemen und holen Sie sich Tipps und Tricks, die den Hobbygärtner in der kommenden Gartensaison unterstützen. Gartenseminare werden viermal täglich, von einer Fachfirma, für die Besucher der DiGA Gartenmesse kostenlos angeboten.

Regionale Aussteller

Die DiGA Gartenmesse richtet sich vor allem an die Aussteller der Region und bietet diesen die Möglichkeit, ihr Unternehmen kostengünstig tausenden von potentiellen Kunden zu präsentieren.

Gastronomie

Für das leibliche Wohl sorgen Gastronomiestände, die den Besuch der DiGA Gartenmesse in Pirmasens abrunden.

"Der Garten ist das Spiegelbild Ihrer Persönlichkeit, Raum für Entfaltung und Kreativität."

Die DiGA Gartenmesse in Pirmasens ist genau die richtige Veranstaltung um sich über die neusten Entwicklungen im Garten zu informieren. Die Zeit wo der Garten nur für die notwendigen Lebensmittel sorgte ist vorbei. Hochwertige Materialien und ausgefallene Design vom Terrassenbelag über technische Installationen für Licht bis zu stilvollen Möbeln ist der neuste Trend. Der Traum vom Wohnen und Arbeiten im Grünen wird zur Wirklichkeit.

Die DiGA Gartenmesse, eine Verkaufsmesse und Informationsplattform rund um den Garten, mit über 80 ausgesuchten Aussteller aus der Region, dem gesamten Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland, präsentieren Ihnen zauberhafte Pflanzen, paradiesische Gärten, die neuesten Trendaccessoires und alle Dinge, die den Garten noch schöner machen.

Informieren, Einkaufen, Genießen

Neben den Ausstellern werden den Messebesuchern auch kostenlos Seminare und Vorführungen zu folgenden Themen geboten: "Frisch vom Garten auf den Tisch", "Ohne Kranz geht nichts, "Objekte aus Gartenrückschnitt", "RosenReich" und "Ein Streifzug durch die Pflanzen und Kräuter der Hildegard von Bingen".

Für das leibliche Wohl sorgen Gastronomiestände, die den Besuch der DiGA Gartenmesse in Pirmasens abrunden.

"Die DiGA bietet Firmen aus der Region die Möglichkeit, ihre Unternehmen kostengünstig und effizient einem breiten Publikum zu präsentieren. Selten besteht die Möglichkeit, tausende von potentiellen Kunden an einem einzigen Wochenende zu begrüßen", erklärt Dieter Maier Geschäftsführer von SüMa Maier e. K.

Egal ob Hobbygärtner oder Experte, ausführliche Beratung oder eher kreative Ideen gesucht werden: bei der DiGA wird garantiert jeder fündig.

Öffnungszeiten:
Freitag, 5. Februar, 12 bis 18 Uhr, Samstag, 6. Februar, 10 bis 18 Uhr und Sonntag, 7. Februar, 11 bis 18 Uhr.

Eintrittspreise:
Erwachsene 4,- €, Ermäßigte (Schüler, Studenten und Rentner usw.) 3,- €, Kinder bis einschließlich 14 Jahre, in Begleitung Erwachsener, haben freien Eintritt.

Weitere Informationen: SüMa Maier e.K., Telefon 07623/797660 oder im Internet unter www.diga-gartenmessen.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ein Kernobst im Zentrum der Aufmerksamkeit

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Der Pomologische Schau- und Lehrgarten Döllingen steht am 24. September zum 23. Mal ganz im Zeichen des Lieblingsobstes der Deutschen. Nach der...

Tag der Regionen 2017 unter dem Motto: "Wer weiter denkt - kauft näher ein"

, Energie & Umwelt, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Landwirtschaftsdezer­nent Dr. Jens Mischak (CDU) begrüßt die Vogelsberger Aktionen zum „Tag der Regionen“ und ruft zur Teilnahme auf. Das Spektrum...

Zu gut für die Tonne!-Bundespreis: Das Bundesernährungsministerium sucht engagierte Lebensmittelretter

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Noch bis zum 31. Oktober 2017 können sich Unternehmen, Initiativen und Projekte sowie Bürgerinnen und Bürger für den „Zu gut für die Tonne! –...

Disclaimer