Freitag, 20. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689181

Tagessieg für "Tatort: Kopper " (SWR)

9,99 Millionen sahen den "Ludwigshafener Tatort" des SWR im Ersten / Letzter Auftritt von Andreas Hoppe an der Seite von Ulrike Folkerts

Stuttgart, (lifePR) - Einen Erfolg beim Publikum erzielte der „Ludwigshafener Tatort“ vom SWR am gestrigen Abend (7.1.2018) im Ersten: 9,99 Millionen Zuschauer sahen den „Tatort: Kopper“, in dem Andreas Hoppe seinen letzten Auftritt als Ermittler Mario Kopper an der Seite von Ulrike Folkerts hatte. Damit war der „Tatort: Kopper“ die meistgesehene Sendung des Tages im deutschen Fernsehen. Die Zuschauerzahl entspricht einem Marktanteil von 27,4 Prozent. Auch bei den Zuschauern von 14 bis 49 Jahren gewann der „Tatort“ einen guten Marktanteil von 22,3 Prozent.

Abschied für Kopper

In seinem letzten Fall will Kommissar Mario Kopper einem verzweifelten Jugendfreund helfen und gerät dabei in den Fokus der Mafia. Andreas Hoppe verabschiedet sich damit nach 21 Jahren und 56 Filmen. Geschrieben hat Koppers letzten Fall Drehbuchautor Patrick Brunken, inszeniert wurde er von Roland Suso Richter. Produzent ist Nils Reinhard. An der Seite von Ulrike Folkerts, Andreas Hoppe, Lisa Bitter, Peter Espeloer und Annalena Schmidt sind u. a. Michele Cuciuffo, Saskia Vester und Paolo Sassanelli zu sehen. Die Redaktion hatte Katherina Dufner, Redaktionsleitung hatte Ulrich Herrmann.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neue IT-Bestenliste 2018 ist online

, Medien & Kommunikation, Initiative Mittelstand - (Huber Verlag für Neue Medien GmbH)

Nach der spannenden Siegerbekanntgabe des INNOVATIONSPEIS-IT 2018 folgt nun die beliebte, übersichtliche und informative IT-Bestenliste. Darin...

Österreich: Adventisten verkaufen Pflegeheim am Semmering

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Österreich stellt nach fast 50 Jahren zum 30. Juni den Betrieb des Alten- und Pflegeheims der Kirche,...

Kutschfahrt mit einem Mäzen, Wutreden auf der Milchrampe sowie Sehnsucht nach dem Meer – Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Hallo. Da kommen wir Ihnen zu Beginn des heutigen Newsletters gleich mal mit einer Bildungsfrage: Parlez-vous français? Sind Sie eigentlich des...

Disclaimer