Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151460

DASDING-Interview mit Timo Glock

Formel-1-Jungstar spricht über seine Perspektiven und über seinen Konkurrenten Michael Schumacher

Stuttgart, (lifePR) - DASDING, das junge Programm des SWR, hat zum Start der Saison mit Timo Glock, dem jungen, wilden Helden der Formel 1 gesprochen. Der 26-Jährige ist nun, nach zwei erfolgreichen Jahren mit Toyota, mit seinem neuen Team "Virgin" unterwegs. Am Freitag, den 12. März, erzählt er in der Sendung "Aufstehen-mit-DASDING" (6-10 Uhr) und am Samstag, den 13. März, in "DASDING-am-Vormittag" (10-13 Uhr) von seinen Hoffnungen in der Formel 1, von seinen persönlichen Favoriten und von Michael Schumacher.

Timo Glock gönnt seinem Konkurrenten Michael Schumacher den Trubel um dessen Comeback voll und ganz: "Was die Interviews angeht habe ich viel mehr Zeit an den Rennwochenenden, weil sich alle auf Michael stürzen werden". Zu seinen eigenen Perspektiven in dieser Saison sagt Glock: "Wir wollen mit einer Leistung überzeugen und uns Respekt von den anderen Teams erarbeiten."

Nach dem letzten freien Training am Freitag, geht es für Timo Glock, Schumi und Co. am Samstag, ab 12 Uhr, beim Qualifying richtig los.

Mehr Informationen zu DASDING und alle Frequenzen und Empfangsmöglichkeiten gibt es unter www.dasding.de/presse.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Knipst Pizza gegen Bremen?

, Sport, BET90

Claudio Pizarro sagt, Werder sei in seinem Herzen, aber mit dem Kopf sei er in Köln. Dem 1. FC Köln, seinem aktuellen Club, wird es egal sein,...

Mikkel Jensen im Interview: "Ich war sehr glücklich, als sich BMW Motorsport bei mir gemeldet hat."

, Sport, BMW AG

Teil 3 der Interviewserie mit den BMW Motorsport Junioren. Mikkel Jensen fuhr die komplette Saison im BMW M6 GT3. Jensen: „Im BMW M8 GTE in...

Handball: HC Erlangen im Pokal-Achtelfinale gegen Göppingen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen empfängt knapp 48 Stunden nach dem Bundesliga-Spiel gegen den TSV GWD Minden auf heimischem Terrain eine der größten Traditionsmannschaft­en...

Disclaimer