Samstag, 21. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689429

Außergewöhnliche Bauprojekte und Wohnobjekte

"Mein schönes Heim - Bauen. Wohnen. Staunen." / erste Folge am Do., 15. Februar 2018, 21 Uhr im SWR Fernsehen

Stuttgart, (lifePR) - Vom außergewöhnlichen Ufo-Haus in Baden-Württemberg über ein Luxus-Baumhaus bis hin zu einer liebevoll restaurierten, 200 Jahre alten Schwarzwaldscheune – im neuen Factual-Entertainment-Format des SWR werden außergewöhnliche, beherzte und individuelle Bauprojekte aus dem Südwesten und ganz Deutschlandvorgestellt und begleitet. Die vierteilige Reihe „Mein schönes Heim – Bauen. Wohnen. Staunen.“ zeigt Wohnobjekte zum Staunen und gibt Anregungen zum Nachbauen und Selbermachen. Ausstrahlung ist am 15. und 22. Februar sowie am 1. und 8. März 2018 jeweils um 21 Uhr im SWR Fernsehen.

Die Wohnkultur der Zukunft

„Die Zukunft im Wohnungsbau wird sehr spannend. Unsere Wohnkultur verändert sich durch die Digitalisierung sehr stark. Konventionelles wird hinterfragt; weg von monofunktionalen Räumen hin zu neuen Ideen und Kombinationen, die Dank der neuen Technologien jetzt umsetzbarer sind“, stellt der mehrfach ausgezeichnete Architekt Martin Schroth fest, Professor für Digitales Konstruieren an der Hochschule Trier. Der Wohnexperte reist für „Mein schönes Heim – Bauen. Wohnen. Staunen.“ quer durch den Südwesten, trifft Bauherren und Wohnpioniere. Er greift gern auch selbst zur Bohrmaschine, wenn ein Bauprojekt zu scheitern droht. Ein Kamerateam des SWR begleitet ihn und stellt besondere Wohnobjekte vor. Produziert wird die erste Staffel von der Münchner Produktionsfirma south&browse GmbH im Auftrag des SWR Fernsehens.

Sendungen:

„Mein schönes Heim – Bauen. Wohnen. Staunen.“,
Folge 1, Donnerstag, 15. Februar 2018, 21 Uhr, SWR Fernsehen
Folge 2, Donnerstag, 22. Februar 2018, 21 Uhr, SWR Fernsehen
Folge 3, Donnerstag, 1. März 2018, 21 Uhr, SWR Fernsehen
Folge 4, Donnerstag, 8. März 2018, 21 Uhr, SWR Fernsehen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kreisstraße 111: Straßenschäden zwischen Frischborn und Hopfmannsfeld

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Für den Kreis kamen die großflächigen Schäden, die Anfang Dezember 2017 gewissermaßen über Nacht entstanden sind, völlig überraschend. Dieser...

Neue IT-Bestenliste 2018 ist online

, Medien & Kommunikation, Initiative Mittelstand - (Huber Verlag für Neue Medien GmbH)

Nach der spannenden Siegerbekanntgabe des INNOVATIONSPEIS-IT 2018 folgt nun die beliebte, übersichtliche und informative IT-Bestenliste. Darin...

Österreich: Adventisten verkaufen Pflegeheim am Semmering

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Österreich stellt nach fast 50 Jahren zum 30. Juni den Betrieb des Alten- und Pflegeheims der Kirche,...

Disclaimer