Sonntag, 19. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683375

"Menschlich anständiger Stil"

Zehn Jahre in der Elite der Vermögensverwalter

Stuttgart, (lifePR) - Zum zehnten Mal in Folge zählt die Südwestbank zur „Elite der Vermögensverwalter im deutschsprachigen Raum“. Am Montagabend verliehen das Fachmagazin Elite Report und das Handelsblatt der mittelständischen Privatbank in der Münchner Residenz die Urkunde. Von 352 Adressen ließen nach Ansicht der Jury nur 43 Vermögensverwalter die geforderte Qualität erkennen. Die Südwestbank verbessert sich im Vergleich zum Vorjahr um sieben Punkte und setzt sich mit der Auszeichnung „summa cum laude“ auf Platz 4 in der Vermögensverwalter-Pyramide.

Anhand von 41 Bewertungskriterien und 500 Einzelbeurteilungen stellte die Jury des Fachmagazins Elite Report ein Ranking der besten Vermögensverwalter im deutschsprachigen Raum auf. Die Stuttgarter Südwestbank gehört zu den wenigen empfehlenswerten Adressen. Sie ist das einzige Haus aus Baden-Württemberg, das zehn Jahre in Folge zu dem elitären Kreis gehört. In ihrem Testurteil lobten die Jurymitglieder besonders die Kundennähe und den menschlich anständigen Stil der engagierten Berater der Privatbank sowie die in sich stimmige Produktpalette.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass unser Engagement nun zum zehnten Mal in Folge mit dieser Auszeichnung honoriert wird. Dabei haben wir uns nie auf den Lorbeeren ausgeruht, sondern uns stets an den Bedürfnissen der Kunden orientiert und uns so jedes Jahr aufs Neue verbessert“, erklärt Wolfgang Kuhn, Sprecher des Vorstandes der Südwestbank. „Gerade in Zeiten des Anlagenotstands kann eine professionelle Vermögensverwaltung eine große Unterstützung sein“, weiß er. Gemeinsam mit Manfred Mühlheim, Direktor und Bereichsleiter Asset Management, und weiteren Vertretern der Vermögensverwaltung nahm Kuhn die Urkunde entgegen.

SÜDWESTBANK AG

Die Südwestbank AG ist eine mittelständische Privatbank mit dem Geschäftsgebiet Baden-Württemberg und hat eine Bilanzsumme von 7,2 Milliarden Euro. Vor 95 Jahren in Stuttgart gegründet, beschäftigt sie rund 650 Mitarbeiter an 28 Standorten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutsche Adventisten spenden über 56 Millionen Euro

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Rund 56,4 Millionen Euro spendeten die knapp 35.000 deutschen Siebenten-Tags-Adventisten im Jahr 2017 für den Unterhalt ihrer Freikirche. Gegenüber...

Große Resonanz bei der Film-Premiere im Lauterbacher Lichtspielhaus: "Eine Region lebt Demokratie"

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Im Lauterbacher Lichtspielhaus fand am Donnerstag die Premiere des Films „Eine Region lebt Demokratie“ statt. Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens...

Diskussionsrunde: "Gegen den Strom?!? Akzeptanz von Energiewende und Stromnetzausbau" am 20. August 2018 in Weimar

, Medien & Kommunikation, Bürgerdialog Stromnetz - Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Am Montag, den 20. August 2018, veranstaltet der Bürgerdialog Stromnetz in Weimar eine Diskussionsveranstal­tung zum Thema „Gegen den Strom?!?...

Disclaimer