Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542057

Kostenloses WLAN in der Stuttgarter Innenstadt

Ab sofort auf dem Marktplatz und am i-Punkt verfügbar

(lifePR) (Stuttgart, ) Die Stuttgarter Innenstadt erhält kostenloses WLAN: Ab sofort ist das WiFi-Netz auf dem Marktplatz und an der Tourist Information i-Punkt (Königstraße 1a) verfügbar. Es folgen der Schlossplatz und der Schillerplatz.

Kabelnetzbetreiber Unitymedia (ehemals Kabel BW) und Stuttgart-Marketing GmbH versorgen Stuttgart-Besucher rechtzeitig zum Kirchentag an zwei Plätzen in der Stuttgarter Innenstadt mit freiem WLAN. Die BW-Bank konnte als strategischer Partner für das Projekt gewonnen werden.

Auf dem Marktplatz und an der Tourist Information i-Punkt ist das kostenlose WiFi-Netz mit dem Namen "Unitymedia Wifi" ab sofort verfügbar. Auf dem Schlossplatz und dem Schillerplatz wird der kabellose Zugang ins Internet in Kürze möglich sein. Benutzer können Wifi-Zugangsdaten sicher und komfortabel per SMS anfordern, sich damit sofort anmelden und lossurfen - kostenlos, stabil, sicher, mit hoher Datenbandbreite und unbegrenzter Nutzungsdauer.

Eine Besonderheit des Stuttgarter WLAN-Konzepts ist der sogenannte "Walled Garden", ein Informationsportal, das die Stuttgart-Marketing GmbH Nutzern auf der WLAN-Anmeldeseite bereitstellt. Darauf finden sich Tipps und Informationen zu Stadtgeschichte, Gastronomie, Fahrplänen der SSB, Öffnungszeiten etc. Um die Informationen im "Walled Garden" abzurufen, ist keine WLAN-Anmeldung erforderlich.

Über Unitymedia

Unitymedia mit Hauptsitz in Köln ist der führende Kabelnetzbetreiber in Deutschland und eine Tochter von Liberty Global. Das Unternehmen erreicht in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen 12,7 Millionen Haushalte mit seinen Breitbandkabeldiensten. Neben dem Angebot von Kabel-TV-Dienstleistungen ist Unitymedia ein führender Anbieter von integrierten Triple-Play-Diensten, die digitales Kabelfernsehen, Breitband-Internet und Telefonie kombinieren. Zum 31. März 2015 hatte Unitymedia 7,1 Mio. Kunden, die 6,5 Mio. TV-Abonnements und 2,9 Mio. Internet- sowie 2,8 Mio. Telefonie-Abos (RGU) bezogen haben. Weitere Informationen zu Unitymedia finden Sie unter http://www.unitymedia.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Roadshow der Diakonie macht am 2. Juni 2017 am Carlo-Schmid-Gymnasium in Tübingen Station

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 2. Juni 2017 am Carlo-Schmid-Gymnasium in Tübingen Station. Mitarbeitende der Diakonie in Württemberg...

Kein 112-Notruf zurzeit in Feldatal und Mücke (Zeit: 12.08 Uhr Montag)

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Ausfall der Notrufleitungen (112) in den Gemeinden Feldatal und Mücke. Weitere Meldung folgt sobald behoben. Bei Notrufen über die Polizei 110...

wdv-Gruppe pusht Augmented Reality und kooperiert mit turi2 edition #4 Innovation

, Medien & Kommunikation, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe unterstützt die neueste Ausgabe turi2 edition mit Augmented Reality (AR). Die Nummer #4 des Bookazines beschäftigt sich mit dem...

Disclaimer