Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 279906

Die Region Stuttgart präsentiert sich auf der CMT 2012

Vom 14. bis 22. Januar 2012 auf der Messe Stuttgart

Stuttgart, (lifePR) - Vom 14. bis 22. Januar 2012 können sich die Besucher am Messestand der Stuttgart-Marketing GmbH und Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH in Halle 6, Stand 6D58 von der Attraktivität der Region Stuttgart überzeugen. "Erfinderisch", "verführerisch", "anspruchsvoll" und "entspannend" - 2012 rücken in der Region Stuttgart Produkte und Angebote aus den Bereichen Mobilität und Automobil, Wein, Feste und Kulinarik, Kultur und Historie sowie Freizeit und Natur in den Fokus der touristischen Vermarktung. Der 630 m² große Regio-Stand auf der CMT greift diese vier Themen auf und liefert vielfältige Informationen über die Highlights in der Region im Jahr 2012.

Als Wiege des Automobils ist die Region Stuttgart untrennbar mit diesem verbunden und ihr touristisches Profil wird wesentlich durch das Automobil geprägt. Die große Bedeutung dieser Erfindung hat die Region Stuttgart anlässlich des 125. Geburtstages des Automobils im vergangenen Jahr mit zahlreichen Veranstaltungen gewürdigt. Auch nach dem Jubiläumsjahr ist das Thema von hoher touristischer Relevanz und besitzt weltweite Strahlkraft. Am Regio-Stand nimmt es daher auch gleich mit zwei Sonderattraktionen einen herausragenden Platz ein. Das Meilenwerk Region Stuttgart präsentiert einen Morgan, zudem wird ein Porsche zu sehen sein.

Das Jahr 2012 verspricht Kunstereignisse der Extraklasse. Der Regio-Stand gibt einen Ausblick auf eine ganze Reihe an hochkarätigen Ausstellungen in der Landeshauptstadt: Die Staatsgalerie Stuttgart vereint vom 11. Februar bis zum 28. Mai drei wegweisende Maler in der Sonderausstellung "Turner - Monet - Twombly. Later Paintings". Ab dem 27. Oktober präsentiert sie die Große Landesausstellung "Mythos Atelier. Von Caspar David Friedrich bis Bruce Nauman". Im Kunstmuseum Stuttgart wird ab November die Sonderausstellung "Das Auge der Welt. Otto Dix und die neue Sachlichkeit 1920 - 1945" zu sehen sein. Ab dem 15. September zeigt das Württembergische Landesmuseum die Große Landesausstellung "Die Welt der Kelten. Zentren der Macht - Kostbarkeiten der Kunst".

Erstklassiges Entertainment genießen Musicalfans 2012 mit "Rebecca", das im Dezember 2011 seine deutsche Erstaufführung in Stuttgart feierte sowie mit dem Erfolgsmusical "Ich war noch niemals in New York".

Die Anschließer des diesjährigen Regio-Standes

Erstmalig sind am Stand der Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH die Staatsgalerie Stuttgart, die Ludwigsburger Schlossfestspiele, die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) sowie die Regio-Städte Waldenbuch und Wernau vertreten. Als bewährte Partner präsentieren sich Neckar-Käpt'n, Stadtmessungsamt Stuttgart und Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) mit Fahrplan-Neuerungen, "neuen Ansichten von Stuttgart" und Informationen zum öffentlichen Nahverkehr. Die Museen von Mercedes-Benz und Porsche machen das Thema Automobil erfahrbar, Stage Entertainment informiert über das Musicalangebot 2012. Auskunft über die Ausstellungs-Highlights in verschiedenen Museen geben die Stände des Kunstmuseums, Linden-Museums und des Staatlichen Museums für Naturkunde. "Schweinische" Exponate aus aller Welt zeigt das Schweinmuseum im Alten Schlachthof. Der Stand der Ludwigsburger Schlossfestspiele macht Lust auf musikalische Hochgenüsse im kommenden Festivalsommer.

Die Regiostädte Kirchheim unter Teck, Filderstadt, Marbach am Neckar mit dem Bottwartal, Esslingen am Neckar, Leinfelden-Echterdingen, Sindelfingen, Böblingen, Nürtingen und Schwäbisch Hall stellen ihre touristischen Besonderheiten vor. Weiter werben am Regio-Stand: Der Schwäbische Wald und die zum Publikumsliebling gewordene historische Schwäbische Waldbahn. Der Tourismusverein Remstal-Route e.V. wirbt unter anderem für den Höhenwanderweg, die Touristikgemeinschaft Stauferland e.V. (mit Göppingen und Schwäbisch Gmünd) für ihr geschichtsträchtiges Gebiet und die Freizeitregion Heckengäu für ihre Rad- und Wanderangebote. Die Regiostädte Backnang, Leonberg Herrenberg, Gerlingen, Weil der Stadt und Plochingen stellen sich den Messebesuchern an unterschiedlichen Tagen mit ihren landschaftlichen Reizen und aktuellen Veranstaltungen in Form von Tagespräsentationen vor.

Im Rahmen des Relaunchs für die Region Stuttgart ist Ende 2011 ein neuer Internet-Auftritt mit hochmoderner Technik, frischem Design und optimierter Angebotsdarstellung entstanden. Für den User machen viele Neuerungen die Region Stuttgart auf eine eigene Art erlebbar. Mit "Meine Region Stuttgart" bietet die Website eine Möglichkeit, sich per Registrierung eine persönliche Startseite einzurichten. In diesem dynamischen Bereich findet der User seine persönliche Region Stuttgart. Seinen eigenen Wünschen entsprechend, kann sich der Benutzer auf dieser Plattform verschiedene Inhalte wie Veranstaltungen, Restaurants, Sehenswürdigkeiten und touristische Angebote individuell zusammenstellen lassen. Dieses besondere Extra können Messebesucher an einem eigenen Counter des Regio-Standes für sich (neu) entdecken.

Dem Wein als ein zentrales Schwerpunktthema der Region Stuttgart wird am Regio-Stand besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Verschiedene Stuttgarter Weingüter bieten im täglichen Wechsel am Regio-Stand Top-Weine zur Verkostung an. Vorgestellt wird auch das Weinbaumuseum Stuttgart in Uhlbach. Es macht die Geschichte des Weinbaus in Stuttgart erlebbar und gewährt Einblicke in 2.000 Jahre Weinkultur. Den Veränderungen im Weinbau, Weiterentwicklung der Stuttgarter Wengerter sowie dem gehobenen Qualitätsanspruch trägt das Weinbaumuseum Rechnung und bekommt optisch und inhaltlich einen neuen Anstrich. Im Mai 2012 wird das umgebaute Museum wieder eröffnet und in einer zeitgemäßen Präsentation die Geschichte des Weinbaus in Stuttgart mit allen Sinnen erlebbar gemacht. Es wird dadurch noch an touristischer Strahlkraft gewinnen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neue Mediaagentur: Opel/Vauxhall setzt auf MediaCom

, Medien & Kommunikation, Opel Automobile GmbH

Bündelung des Mediavolumens innerhalb der Groupe PSA schafft Synergien Schritt zur weiteren Umsetzung der Zukunftsstrategie PA­CE! Marktführer...

40 Jahre BMW Motorsport Nachwuchsförderung: Generationen-Treffen bei Jubiläumsevent

, Medien & Kommunikation, BMW AG

. Jochen Neerpasch, Eddie Cheever und Marc Surer treffen BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt und die aktuellen Junioren. Fotoshooti­ng mit...

Der 5. Mobile Media Day nimmt Sie mit in die Zukunft

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Am 29. November 2017 geht der Mobile Media Day (MMD) in die fünfte Runde. Der MMD wird von der MedientageMünchen GmbH und dem MedienNetzwerk...

Disclaimer