Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 677806

Mandelblüte in Andalusien, Astrofarm in Namibia

50 Kulturtrips im neuen kultimer von Studiosus

München, (lifePR) - Mozarts „Don Giovanni“ in der wiedereröffneten Berliner Staatsoper erleben, Granada und Co. zur Mandelblüte bestaunen oder orthodoxe Ostern in Georgien feiern: Mehr als 50 Kulturtrips weltweit bündelt der druckfrisch erschienene kultimer von Studiosus. Darunter auch das neue Reisespecial „Namibia – Astronomie und Fotografie“: Lichtverschmutzung hat in Europa die meisten Sterne verschluckt. Ganz anders in Namibia, wo nur wenige Menschen leben. Die Gäste wohnen sechs Nächte auf einer Astrofarm, die zahlreiches Equipment zur Sternbeobachtung bereithält. Zwei Experten zeigen ihnen, wie sich Astronomie und Fotografie ideal verbinden lassen. Außerdem warten die Highlights des Landes – von der Namibwüste bis Windhuk. Die 16-tägige Reise ist inklusive Flug, Rundreise, Übernachtungen, Halbpension und der speziell qualifizierten Reiseleitung ab 4750 Euro buchbar. www.studiosus.com/75N1

Sieben Jahre lang wurde Berlins ältestes Opernhaus aufwendig saniert und die Bühnentechnik auf den neuesten Stand gebracht. Studiosus-Gäste erleben auf der viertägigen Reise „Staatsoper Berlin in neuem Glanz“ eine Opernaufführung im wiedereröffneten Haus – je nach Reisetermin stehen Mozarts „Don Giovanni“, Verdis „La traviata“, Wagners „Tristan und Isolde“ oder „Parsifal“, Puccinis „Tosca“ oder „Pelléas et Mélisande“ von Debussy auf dem Programm. Außerdem geht es ins Musikinstrumentenmuseum, in die Berlinische Galerie und auf die Museumsinsel mit der einzigartigen Büste der Nofretete. Buchbar ist die Reise ab 695 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel, einer Opernkarte, Eintrittsgeldern und der speziell qualifizierten Studiosus-Reiseleitung. Internet: www.studiosus.com/18A1

Schneeweiß blühende Mandelbäume statt Schnee im Februar: Auf der achttägigen Reise „Andalusien zur Mandelblüte“ tauchen die Studiosus-Gäste ein in das südliche Flair von Granada mit seiner Alhambra und in die Kalifenmetropole Córdoba. Vier Nächte wohnen sie in einem Parador, einem liebevoll restaurierten historischen Hotel, in der „weißen Stadt“ Antequera mit Spaniens jüngstem Welterbe vor den Toren: den Dolmen, Zeugen der mysteriösen Megalithkultur. Und immer wieder warten Postkartenblicke auf weiß-rosa überzuckerte Mandelbäume. Die kultimer-Reise ist ab 1730 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Inbegriffen sind unter anderem Flug, Rundreise, Übernachtungen in Vier-Sterne-Hotels mit Halbpension und die speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung. Internet: www.studiosus.com/09A9

Bei der achttägigen kultimer-Reise „Orthodoxe Ostern in Georgien“ erleben die Studiosus-Gäste die Fußwaschung am Gründonnerstag, die Rotfärbung der Ostereier und Kreuzabnahme am Karfreitag und den feierlichen Ostersonntags-Gottesdienst um Mitternacht. Außerdem geht es auf der alten Seidenstraße zu Höhlenstädten und -klöstern. In der ältesten Brennerei Georgiens in Tiflis verkosten die Studiosus-Gäste Brandy und im Weinland Katechien essen sie mit einer georgischen Bauernfamilie zu Mittag. Die achttägige Reise ist ab 1750 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Inbegriffen sind unter anderem Flug, Übernachtungen im Fünf-Sterne-Hotel, Halbpension, Eintrittsgelder und die speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung. Internet: www.studiosus.com/48A3

Mehr Informationen zu diesen und allen anderen kultimer-Reisen gibt es in Reisebüros oder im Studiosus Service-Center unter der kostenfreien Telefonnummer 00800 - 2402 2402 (aus D, A und CH). Internet: www.kultimer.com

Der kultimer von Studiosus
Kurz, konzentriert, kulturorientiert: Der kultimer-Katalog von Studiosus erscheint
sechsmal im Jahr mit jeweils rund 50 Kulturtrips weltweit. Er bietet Kurzreisen zu herausragenden Events mit einem Rahmenprogramm, das von einem speziell qualifizierten Studiosus-Reiseleiter begleitet wird. Das kultimer-Angebot ist eine Mischung aus Kurztrips zu Konzerten, Ausstellungen und Theateraufführungen in aller Welt. Zur Wahl stehen aber auch zahlreiche Reisespecials zu den Themen Flora, Fauna und Kulinarik. Charakteristisch für alle kultimer-Reisen ist das Rundum-Sorglos-Leistungspaket: Die perfekte Organisation inklusive Eintrittskarten, Rahmenprogramm und Studiosus-Reiseleitung. Ein weiteres Plus: Viele kultimer-Angebote sind auch als individuelles Paket aus Hotel, Event und Anreise buchbar. Internet: www.kultimer.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

4*Sterne Alpsee-Camping News: Kempten - die Hauptstadt des Allgäus - Ein Muss für jeden Allgäu-Besucher

, Reisen & Urlaub, Alpsee Camping GmbH & Co. KG

Inmitten der Ferienlandschaft Allgäu, liegt die ehemalige Kelten- und Römerstadt Kempten. Eine der ältesten Städte Deutschlands und die größte...

Ammarnäs am schwedischen Grenzgebirge

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Los geht’s mit dem Direktflug von Hannover oder Stuttgart nach Arvidsjaur in Schwedisch Lappland. In Lappland angekommen wartet bereits der bestellte...

Bad Füssinger Thermenwelt: Zertifiziert allergikerfreundlich

, Reisen & Urlaub, Kur- & GästeService Bad Füssing

Weit über ein Drittel aller Europäer leiden an Allergien. Bad Füssing im Herzen des Bayerischen Golf- und Thermenlands bietet Allergikern künftige...

Disclaimer