Die Ergebnisse der ma 2016 IP Audio III sind da!

(lifePR) ( Nürnberg, )
Heute wurden die Ergebnisse von der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) veröffentlicht. Damit ist die Webradio-Messung für das zweite Quartal 2016 abgeschlossen und ausgewertet.

Das STUDIO GONG Webcast-Portfolio bleibt in den Stream-Sessions im Monat stabil und liegt bei fast 7 Millionen Hörvorgängen im Monat.

Neu in dieser Ausweisung und im Webcast-Portfolio der STUDIO GONG sind zwei Kombinationen. Zum einen das STUDIO GONG Simulcast–Angebot, dass die Webradio-Nutzung der ebenfalls über UKW identisch ausgestrahlten Programme der Radiosender vereint. Und zum anderen die STUDIO GONG Webcast–Kombination, die ein Konvolut aller rein Webradio basierten Angebote der Radiosender darstellt.

Weitere Infos sowie die Pressemitteilung finden Sie im Internet unter www.studio-gong.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.