lifePR
Pressemitteilung BoxID: 680194 (Stiftung Preußischer Kulturbesitz)
  • Stiftung Preußischer Kulturbesitz
  • Von-der-Heydt-Str. 16-18
  • 10785 Berlin
  • http://www.preussischer-kulturbesitz.de
  • Ansprechpartner
  • Ingolf Kern
  • +49 (30) 26641-1440

Besichtigung der Baustelle für die Grundinstandsetzung der Neuen Nationalgalerie

(lifePR) (Berlin, ) Die erste Phase der Grundinstandsetzung der Neuen Nationalgalerie – einer Ikone der modernen Architektur von Ludwig Mies van der Rohe am Kulturforum in Berlin – ist mit den umfangreichen Demontagen erfolgreich abgeschlossen. Inzwischen hat die zweite Phase begonnen, die unter anderem die aufwändige Sanierung des Stahlbetons und der Stahl-Glas-Fassade umfasst.

Dies nehmen wir zum Anlass, Sie über den Baufortschritt zu informieren, und laden herzlich zu einem Rundgang über die Baustelle ein.

Termin: Mittwoch, 8. November 2017, 11:00 bis 12:30 Uhr (Treffpunkt 10:40 Uhr)

Mit: Petra Wesseler
Präsidentin des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung

Hermann Parzinger
Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Ort: Neue Nationalgalerie
Treffpunkt: Eingang am Container der Baustelleneinfahrt (Tor West), Sigismundstraße, 10785 Berlin
Vor Beginn des Rundgangs erhalten Sie eine Baustellenausrüstung und eine kurze Sicherheitseinweisung. Bitte seien Sie rechtzeitig um 10:40 Uhr vor Ort.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass eine Akkreditierung für diese Veranstaltung unter pressestelle@bbr.bund.de bis zum 06.11.2017 erforderlich ist. Wir weisen darauf hin und bitten um Verständnis, dass aufgrund der begrenzten Teilnehmer-zahl nur die ersten 30 Anmeldungen berücksichtigt werden können. Eine Akkreditierung vor Ort ist nicht möglich.