Dienstag, 24. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687604

Zuhörspaß beim Ohrenspitzertag: Geschichten über eine fliegende Maus

Stuttgart, (lifePR) - Eine gute Geschichte lässt sich nicht nur immer wieder, sondern auch crossmedial erzählen. Medien lassen sich dabei mit allen Sinnen nutzen, nur ein bisschen Grips und vor allem Teamfähigkeit gehören aber unbedingt dazu, wenn Kinder Medien selbst produzieren. Dass das sogar im Rahmen des Schulunterrichts möglich ist, haben knapp 100 Kinder aus vier Schulen in Stuttgart, Mannheim, Friedrichshafen und Kaiserslautern mit ihren Lehrerinnen und Lehrern ausprobiert. In den vergangenen Wochen haben sie sich mit den von Illustrator Torben Kuhlmann geschaffenen fliegenden Mäusen Lindbergh und Armstrong beschäftigt und sich eigene Abenteuer dazu ausgedacht. Die Kinder haben Hörspiele aufgenommen, einen Trickfilm gedreht und ein digitales Bilderbuch selbst verfasst. Für den Ohrenspitzertag, der am Donnerstag, dem 14. Dezember 2017 im Funkhaus des SWR in Stuttgart stattgefunden hat, haben Sie sich in vielen vorbereitenden Schulstunden mediale Kunstwerke kreiert und diese selbst präsentiert – als Geschenk an die Autorin und das Publikum.

Im Anschluss an ihre Präsentationen wurden die Kinder dann für ihre viele Mühe mit einer Exklusivlesung belohnt: Wie gebannt hingen die Kinder an den Lippen von Torben Kuhlmann und hörten aufmerksam zu, wie er seine eigene Geschichte vorlas. Absoluter Höhepunkt aber war der Moment, als der Illustrator seinen Tuschekasten hervorholte und vor den Augen der Kinder eine kleine Maus auf die Leinwand zeichnete.

Übrigens: Auch klick-tipps.net, ein Empfehlungsdienst für gute Kinderangebote, damit sich Kinder unbeschwert und sicher im Netz bewegen können, gehört als Kooperationsprojekt mit der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Webseite klick-tipps.net zu den Angeboten für eine umfassende Medienbildung. Die neue Webseite, die jetzt im neuen Gewand, mit Videos und mobil daherkommt, erfuhr am Ohrenspitzertag ihren offiziellen Relaunch: Alisa und Hamsa drückten nach einem gemeinsamen Countdown gemeinsam mit Lothar Hasl, Kommunikationschef des SWR, und Dr. Wolfgang Kreißig, Präsident der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, den berühmten „Roten Knopf“.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Theaterwerkstatt für Jugendliche feiert Premiere

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am 26. April feiert „DAS GANZE LEBEN TRAUM UND AHNUNG“ der Theaterwerkstatt für Jugendliche Premiere in den Kammerspielen des Staatstheaters....

Winnetou lebt ....! 80 Jahre Karl May auf der Felsenbühne Rathen

, Kunst & Kultur, Tourist-Information Radebeul

Ab kommenden Sonntag, den 22. April 2018, wirft eine neue Kabinettausstellung im Karl-May-Museum einen Blick zurück auf die Geschichte der ältesten...

Voraufführung des Lilienmusicals "AUS TRADITION ANDERS"

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am 27. April um 19.30 Uhr haben Musical- und Fußballbegeisterte die Gelegenheit, eine Voraufführung des Lilienmusicals AUS TRADITION ANDERS zu...

Disclaimer