Akkreditierung zum 50. Ball des Sports endet am 15. Januar

(lifePR) ( Frankfurt, )

Jubiläums-Ball mit Bundespräsident Steinmeier am 1. Februar 2020 in Wiesbaden
Pferdesport der Spitzenklasse im Showprogramm
Herbert Grönemeyer in der Mitternachtsshow


Am 1. Februar 2020 findet die 50. Auflage von Europas erfolgreichster Benefiz-Gala im Sport statt und darf an der Spitze der rund 2.000 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Sport und Gesellschaft den Schirmherrn der Deutschen Sporthilfe, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, begrüßen.

Zu Ehren des Gründervaters des Ball des Sports, dem langjährigen Sporthilfe-Vorsitzenden Josef Neckermann, steht das Showprogramm des Balls ganz im Zeichen des Pferdesports. Mit Vielseitigkeitsreiten, Springreiten und Dressurreiten werden im Ballsaal nicht nur die olympischen Disziplinen von Olympiasiegerinnen und –siegern wie Ingrid Klimke, Markus Ehning und Isabell Werth hautnah dargeboten, sondern auch Einblicke in das Voltigieren und das Reining (Westernreiten) gewährt.

Das musikalische Highlight setzt Herbert Grönemeyer.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.