Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62826

Das stern-JOURNAL „Geld“ – Alles Wichtige zur Abgeltungssteuer

Hintergründe / Gewinner und Verlierer / Folgen für alle Anlageformen / Anzeigenschluss ist der 17. September 2008

(lifePR) (Hamburg, ) Zum 1. Januar 2009 wird in Deutschland die Abgeltungsteuer für Kapitalvermögen eingeführt. Zinserträge, Dividenden und Gewinne aus privaten Veräußerungsgeschäften werden dann generell mit 25 Prozent besteuert, wenn der Sparfreibetrag überschritten wird. Kein Anleger in Deutschland kann also künftig - sofern er nicht die richtigen Weichen stellt - dem Zugriff des Finanzamtes entgehen. In seinem JOURNAL "Geld" informiert der stern über Hintergründe, Gewinner und Verlierer und erklärt die wichtigsten Faustregeln für Verbraucher.

Ob Zinssparer, Kleinaktionäre oder Immobilienanleger - die neue Steuer bringt grundlegende Veränderungen mit sich: Aktien-Anlagen werden unattraktiver, gleichzeitig zeigen sich Altersvorsorge-Angebote rentabler denn je. Der stern erklärt die Folgen der Abgeltungssteuer für alle Anlageformen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Adventistisches Aktionsbündnis "Gemeinsam für Flüchtlinge" zieht Bilanz

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Das 2015 gegründete Aktionsbündnis Gemeinsam für Flüchtlinge der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland, des Advent-Wohlfahrtswerks...

Bester Gebrauchtwagenhändler Deutschlands

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Das Autohaus Cottbus ist der Gewinner des „Gebrauchtwagen Award 2017“. Am Vorabend des Deutschen Remarketing Kongresses 2017 in Würzburg vergab...

Canon ergänzt das Team von PRINT digital!

, Medien & Kommunikation, Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)

Für eine erfolgreiche, individuelle, printbasierte Kommunikation müssen Kompetenzen gebündelt werden. Das gilt sowohl für den einzelnen Druckdienstleister...

Disclaimer