Freitag, 22. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 296632

ITB 2012: StepMap auf Erfolgskurs

Digitale Landkartenerstellung für Touristikexperten und Privatnutzer liegen voll im Trend / StepMap bietet einfaches und kostengünstiges Tool für die gesamte Tourismusbranche

Berlin, (lifePR) - Mehr als 113.000 Fachbesucher, rund 7.000 akkreditierte Journalisten und 10.644 Aussteller aus 187 Ländern - die diesjährige ITB in Berlin war ein voller Erfolg für alle Beteiligten. Auch das Berliner Unternehmen StepMap (www.stepmap.de) blickt zufrieden auf die vergangenen Messetage zurück: "Wir haben viele interessante Gespräche mit Journalisten geführt, neue Kunden gewonnen und unser Portal einem breitem Publikum vorgestellt", so StepMap Geschäftsführer Veit Spiegelberg.

Beim Thema Landkartenerstellung waren viele der Messebesucher überrascht mit StepMap ein so unkompliziertes und trotzdem effizientes Tool zu finden um Reiserouten, Urlaubsziele oder Flugstrecken grafisch darzustellen. "Der einfache Bedienkomfort und die vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten machen StepMap zu einer kostengünstigen Alternative zu professionellen Grafikern", erklärt Spiegelberg, "viele Verlage und Reisveranstalter nutzen unseren Dienst bereits und sind begeistert - das haben wir auch auf der diesjährigen ITB festgestellt." Die selbst gestalteten Karten lassen sich für sämtliche Print- und Online-Anwendungen verwenden, sowohl firmenintern als auch für kommerzielle Zwecke und Veröffentlichungen. Mit StepMap sind alle Urheberrechte geklärt und die erstellten Karten können - anders als beispielsweise bei Google Maps - legal und bedenkenlos genutzt werden. Egal ob Reisekataloge, Fotobücher oder Travel-Blogs - eine StepMap Landkarte wertet jede Information optisch auf.

"Zudem ist uns die einfache Bedienung von StepMap besonders wichtig. Hochauflösende und qualitativ hochwertige Karten können so im Handumdrehen von jedermann selbst gestaltet werden", betont StepMap Geschäftsführer Ole Brandenburg. Vektorgrafiken, Logoeinbindung und exakt bestimmbare Farbcodes für die Corporate Identity jedes Reiseveranstalters runden das Angebot von StepMap ab. "So ermöglichen wir es Verlagen, Touristikexperten oder Weltenbummlern individuelle und maßgeschneiderte Karten schnell und kostengünstig selbst zu erstellen. Die ITB hat gezeigt, dass gerade in diesem Bereich ein großes Interesse der Besucher besteht", freut sich Brandenburg.

StepMap GmbH

StepMap (www.stepmap.de) erlaubt das Erstellen und individuelle Gestalten von Karten jeder Art. Ob Reisender, Journalist, Student oder Tourismusexperte: Mit StepMap kann jeder Nutzer informative und interaktive Karten seinen persönlichen Bedürfnissen genau anpassen. Fotos, Videos, Routen oder Informationen zu einzelnen Orten können bequem und punktgenau in jede Karte eingebunden werden. Ob für den professionellen oder den privaten Gebrauch - mit StepMap werden Karten zu dem was sie sein sollen: Aussagekräftige Informationsgrundlagen und ein individuelles gestalterisches Mittel.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rundreise durch Südschweden und Kopenhagen

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Der Süden Schwedens ist nicht nur im Frühsommer eine Reise wert, auch die farbenreichen Facetten der spätsommerlichen Natur machen diese Reise...

Erlebnisreiche Sommer-Tipps im Schwarzwald

, Reisen & Urlaub, Schwarzwald Tourismus GmbH

Die Sommerferien rücken näher! Wer jetzt noch Tipps für kurzfristige Unternehmungen braucht, der wird im Schwarzwald fündig. Das größte deutsche...

Neu in Ostbayern: Auf dem Rücken des Esels das Glück dieser Erde entdecken

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Sanftmütig, ausdauernd und zuverlässig: Esel gelten seit Jahrhunderten als ideale Reisebegleiter des Menschen. In Breitenbrunn in der Oberpfalz...

Disclaimer