lifePR
Pressemitteilung BoxID: 144765 (Stefanie Hering-Berlin GmbH)
  • Stefanie Hering-Berlin GmbH
  • Potsdamer Straße 98
  • 10785 Berlin
  • http://www.heringberlin.com/
  • Ansprechpartner
  • Achim Klapp
  • +49 (30257) 970-16

Porzellan-Manufaktur Hering Berlin präsentiert eigene Glas- und Textil-Kollektion

(lifePR) (Berlin, ) Premiere für die Berliner Manufaktur, die mit feinstem Porzellan-Service und Lampen aus hauchdünnem Biskuit-Porzellan berühmt wurde: Auf den Frühjahrsmessen Maison + Objet Paris und Ambiente Frankfurt präsentiert Hering Berlin die erste eigene Glas- und Textil- Kollektion.

Die für Hering Berlin typische Kompromisslosigkeit bei der Verarbeitung und die Eleganz und Schönheit der Formen findet sich auch bei den beiden Glas-Serien wider, die nach den Vorgaben von Stefanie Hering exklusiv in der Glashütte Theresienthal gefertigt wurden. Die mundgeblasenen Gläser der Serie Source sind von eleganter Noblesse und überraschen mit ihren Proportionen. Die von Hand geschliffenen dicken Böden und die feinen Trinkränder harmonieren wunderbar. In klar und rauch erhältlich umfasst die Kollektion sieben Gläser, einen Krug und eine Karaffe mit edlem Glas-Stöpsel, darunter das perfekte edle Wasserglas zum Mokka und ein raffiniert elegantes Schnapsglas.

Die zweite Glas-Kollektion, Domain, ist die Serie mit Charakter für den Kenner. Stefanie Herings sinnliche Formensprache und ihr Anspruch an höchste Qualität waren für die traditionelle Glasfertigung eine Herausforderung. Entstanden ist eine Serie von 13 Weingläsern von Syrah über Chardonnay zu Champagner, Sherry, Digestiv sowie zwei Karaffen, ein Dekanter und vier Wassergläser ohne Stiel, die Sommeliers wie Genießer begeistern wird. Die Kelche in klar, klar mit Schliff, klar mit Optik, die Stiel rauchgrau, die Becher in klar, klar mit Optik, klar mit Schliff, grau sowie grau mit Optik. Eine Serie, unverwechselbar, imposant und charaktervoll, die neue Wege im Bereich Glas-Design geht.

Die Textil-Serie Oyster - erhältlich als Läufer, Set und Serviette aus feinster italienischer Baumwolle in weiß oder grau - wurde in Zusammenarbeit mit der Textildesignerin Stephanie Siepmann entwickelt. Das gestrickte Relief greift dabei das Thema der Hering-Biskuitporzellan- Oberfläche "Pulse" auf, interpretiert es textil und kreiert einen hochwertigen Rahmen für das Herzstück der Manufaktur, das Porzellan.

"Unser Anspruch beim Glas ist wie bei unserem Porzellan sehr hoch", erklärt Stefanie Hering: "Wir wollen nicht weniger, als die Geschichte der Tischkultur neu schreiben, wir wünschen uns, dass sie sich bald in zwei Epochen unterteilen lässt - vor und mit Hering Berlin. Arrangiert man einen Tisch mit unserem Porzellan, den neuen Gläsern und dem Textil, dann kommt eine völlig neue, einzigartige Architektur auf dem Tisch zustande."

Neben der neuen Glas- und Textil-Kollektion präsentiert Hering Berlin auf den Messen sein bekanntes Tafelservice sowie Porzellankunst und Lampen in hauchdünnem Biskuit-Porzellan. Vier Tafel-Service - Essence, Noble, Masters und Soul - bieten dabei Tischkultur für zuhause und die anspruchsvolle Sterneküche. Desire, die Kultur des Schenkens von Hering Berlin, rundet mit 65 Arbeiten die mehr als 750 Stücke umfassende Hering Berlin-Kollektion ab.

Termine: Maison + Objet Paris, 22. - 26.1.2010, Ambiente Frankfurt, 12. - 16.2.2010
Kontakt am Stand: Stefanie Hering, Mobil +49- 170 - 836 8066

Stefanie Hering-Berlin GmbH

Hering Berlin gehört zu den international renommiertesten Porzellan-Labels und ist in über 20 Ländern vertreten. Das Label steht für Manufakturware in perfekter Vollendung, erlesene Eleganz, Purismus, moderne Dekore und eine klare Formensprache. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich mit traditionellen handwerklichen Methoden in Deutschland. Markenzeichen der Manufaktur sind die sinnliche Anmutung des matten Biskuit-Porzellans und das raffiniert-reduzierte Spiel mit zarter Transparenz und Struktur. In sorgfältiger Handarbeit wird der Charakter des Materials von Stefanie Hering und ihrem Team fühlbar gemacht und die samtweiche Oberfläche und Prägnanz der Struktur herausgearbeitet. Stefanie Hering wurde mit zahlreichen internationalen Designpreisen ausgezeichnet. Ihre Arbeiten sind in zahlreichen Sammlungen und Museen in der ganzen Welt vertreten.

Mehr Informationen: www.hering-berlin.de. Gerne schicken wir Ihnen honorarfreies Bildmaterial zu.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.