Freitag, 20. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 684718

"Glücklichsein ist der eigentliche Schlüssel zum (beruflichen) Erfolg"

Autor Stefan Dederichs liefert Erkenntnisse, Impulse und Übungen für ein glücklicheres Leben

Roderath, (lifePR) - Das eigene Glück geht den Deutschen über alles, auch die Karriere. Stimmt das persönliche Glück, fühlen sie sich erfolgreicher als bei einem Karriereschub. Das geht aus einer aktuellen Studie im Auftrag des Business-Portals LinkedIn hervor. Die Untersuchung, für die 1.000 männliche und 1.067 weibliche Arbeitnehmer befragt wurden, bestätigt die These von Stefan Dederichs. Der Erfolgsunternehmer, Top-Verkäufer und Vortragsredner ist nämlich davon überzeugt: Glück ist – wenn die erforderlichen Kompetenzen gegeben sind – der eigentliche, der entscheidende Schlüssel zum (beruflichen) Erfolg. In seinem bei BusinessVillage erschienenen Buch „Glücksmacher. Zum Glück gibt’s … Wege“ zeigt er den Lesern, was er konkret damit meint und wie jeder das „Projekt Glück“ in seinem eigenen Leben anpacken kann. Stefan Dederichs zeigt dies am eigenen Beispiel, lässt den Leser teilhaben an seinem Leben. Der Autor – auch als Vortragsredner zum Thema privates Glück und Glück im Geschäftsleben vielgebucht – blickt auf eine unglückliche Kindheit und Jugendzeit zurück, an der er fast zerbrochen wäre. Heute ist er ein ausgeglichener und glücklicher Mensch, der sein Glück teilen und nun mit seinem Buch anderen Menschen Impulse geben will, das Glück zu erlangen.

Das „Projekt Glück“ ins eigene Leben holen – mit dem „Glückswege“-Trainingsbuch

„Dein Leben ist so, wie Du es Dir erdenkst! Das habe ich auf meinem persönlichen Weg immer wieder gemerkt“, sagt Stefan Dederichs. „Deine Gedanken, Deine Vision bestimmen letztlich das, was Du erreichen wirst. Im Schlechten wie im Guten. Wenn Du Dich ganz auf das Glücklichsein ausrichtest, lädst Du Glück in Dein Leben und auch das Deiner Mitmenschen ein, triffst bessere Entscheidungen. Entscheidungen, die Dir und anderen Menschen gut tun, die das Glücklichsein wiederum unterstützen. Ein Kreislauf des Glücks.“ So ist Stefan Dederichs davon überzeugt: Glück lässt sich trainieren. Seinem Buch „Glücksmacher“, in dem er seine Erkenntnisse zum Glück schildert, hat er daher ein Glückstrainingsbuch hinzugefügt. Titel: „Dein Glückswegebuch. Das Glückstrainingsbuch zu einem glücklicheren Leben“. Hier stellt der Autor insgesamt 52 Glückswege vor, auf denen jeder Leser mehr Glück in sein eigenes Leben holen kann.

Achtsamkeit üben und neue Blickwinkel ergründen

„Das Trainingsprogramm ist nachhaltig angelegt und erstreckt sich über ein gesamtes Jahr. Der Teilnehmer beziehungsweise Leser erhält jede Woche eine spezielle Aufgabe, die das Glücklichsein trainiert“, erläutert Stefan Dederichs. Dabei geht es unter anderem darum, ganz neue Blickwinkel zu ergründen, Achtsamkeit zu üben und positives Denken zu fördern. Notizen können direkt im Buch gemacht werden. So stellt das Glückstrainingsbuch eine Art Tagebuch für den Leser dar, das ihm hilft, sein Leben zu reflektieren, sich selbst besser kennenzulernen und den richtigen Weg zu einem glücklichen Leben zu finden.

Stefan Dederichs Unternehmer-Redner-Autor

Stefan Dederichs ist der Glücksmacher. Der heutige Unternehmer, Speaker, Trainer und Autor blickt auf eine holprige Jugendzeit zurück: Er litt unter Depressionen und hatte keinen leichten Start ins Berufsleben. Doch er steckte den Kopf nicht in den Sand und fand Wege zu einem erfolgreichen und erfüllten Leben. Zwanzig Jahre galt er als der beste Verkäufer in seiner Branche, gründete Unternehmen und wurde zum erfolgreichen, lebensfrohen und selbstbewussten Menschen. Heute gibt Stefan Dederichs dieses Wissen, als gefragter Vortragsredner und Autor weiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Darüber nachdenken, was wirklich wichtig ist"

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

In seinem Rechenschaftsbericht vor den Delegierten der Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald hat deren Präsident...

München 31.08. – 18 Uhr: Wie und Warum wirkt JONGLIEREN im Business und in der Weiterbildung?

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Jonglierbälle in einem Seminar? Bei einem Führungskräfte-Training? Jonglieren bei einem Vertriebs-Kick-Off? Ist das nicht Spielerei? NEIN, sagt...

Sommerfest der GSA in München-Nymphenburg am Freitag, 27. Juli um 18 Uhr

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Am Freitag 27. Juli findet das Sommerfest der GSA-Regionalgruppe München statt. In einem Garten in Nymphenburg/Gern werden Biertische/-bänke...

Disclaimer