Dienstag, 24. Oktober 2017


Tour of the Universe

Stageco bereitet Depeche Mode für Düsseldorfer Konzerte die Bühne

Königsbrunn, (lifePR) - Mit zwei Abschlusskonzerten beenden Depeche Mode am 26. und 27. Februar 2010 in Düsseldorf ihre "Tour of the Universe". Der Bühnenbauspezialist Stageco liefert für die englische Synthie-Pop-Gruppe in der Esprit-Arena die Bühne. Auftrageber ist die Marek Lieberberg Konzertagentur.

Unter der Projektleitung von Werner Herbst baut das Team von Stageco Deutschland einen Bühnenboden aus Layher Gerüst mit catwalk und einen runway zur Kameraführung. Darüber hinaus ist die Konzertbühne mit seitlichen wings ausgestattet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Material Knowledge" (in englischer Sprache)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Bruijnzeels arbeitet als Ingenieurin und Designerin in der 3D-Print Agentur der startup BigRep in Berlin. Diese befasst sich mit Large Scale...

Dresdner Philharmonie wünscht sich Marek Janowski als künftigen Chefdirigenten

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Der Orchestervorstand der Dresdner Philharmonie hat heute Vormittag (23. Oktober 2017) in einer gemeinsamen Beratung Kulturbürgermeisteri­n Annekatrin...

Das Klang-Wunder von Blaibach

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Wie ein 2.000 Seelen-Ort im Bayerwald sich eine eigene Philharmonie baute. Für Blaibach selbst ist das zwei Millionen teure Konzerthaus viel...

Disclaimer