Dienstag, 17. Juli 2018


Tour of the Universe

Stageco bereitet Depeche Mode für Düsseldorfer Konzerte die Bühne

Königsbrunn, (lifePR) - Mit zwei Abschlusskonzerten beenden Depeche Mode am 26. und 27. Februar 2010 in Düsseldorf ihre "Tour of the Universe". Der Bühnenbauspezialist Stageco liefert für die englische Synthie-Pop-Gruppe in der Esprit-Arena die Bühne. Auftrageber ist die Marek Lieberberg Konzertagentur.

Unter der Projektleitung von Werner Herbst baut das Team von Stageco Deutschland einen Bühnenboden aus Layher Gerüst mit catwalk und einen runway zur Kameraführung. Darüber hinaus ist die Konzertbühne mit seitlichen wings ausgestattet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutsch-polnisches Masterprojekt "Garten am Kraszewski-Museum Dresden"

, Kunst & Kultur, Museen der Stadt Dresden

In einer Sonderausstellung werden neun Gartenentwürfe von Studierenden der Naturwissenschaftlic­hen Universität Breslau und der TU Dresden im...

Upstream: Konzert italienischer Musikstudenten im Christophsbad

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Upstream nennt sich das Ensemble junger Musiker, die ihre Begeisterung für die Musik an die Akademien "Cesare Pollini" in Padua und „Benedetto...

Nach gelungenem Einstand: Zweiter Bodypainting-Termin in der Toskana Therme Bad Sulza

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

Die Premiere hat begeistert, nun geht es weiter – am 22. Juli ist der Bodypainting-Künstler Mirko Gerwenat erneut in der Toskana Therme Bad Sulza...

Disclaimer