Dienstag, 22. Mai 2018


Stageco Business Partners übernahm Generalplanung für acatech round table

Königsbrunn, (lifePR) - In der Location "Station Berlin" - dem ehemaligen Post Depot am Gleisdreieck neben dem Deutschen Technikmuseum - hat Stageco Business Partners eine Konferenz für acatech Deutsche Akademie der Technikwissenschaften aus München als Generalplaner betreut. Die Veranstaltung fand am 6. März statt. Zusammen mit seinen Partnern zeichnete sich Stageco Business Partners beim Event sowohl für die Raum- und Funktionsplanung als auch für die technische Ausstattung mit Beleuchtungs-, Beschallungs- und Konferenztechnik, die Dekorationen sowie den Bau temporärer Wände verantwortlich.

Stageco Business Partners ist eine Spezialabteilung des Bühnenbauspezialisten Stageco Deutschland, die zum Jahresbeginn ihre Tätigkeit aufgenommen hat. Das Team aus Fachleuten positioniert sich am Markt mit budgetgerechten Lösungen in der temporären Eventarchitektur.

Stageco Business Partners

Stageco Business Partners plant und realisiert weltweit aufsehenerregende, budgetgerechte Lösungen in der Eventarchitektur. "Stageco" steht für die Verbundenheit beziehungsweise Verbindung mit der gesamten Stageco Gruppe. Die sichert dem Auftraggeber den Zugang zu Europas größtem Materialpool dieser Art und damit zu budgetschonenden Angeboten. "Business" macht die Ausrichtung klar: Das Team ist fokussiert auf die Anforderungen von Agentur- und Industrie-Kunden, erfüllt deren spezielle Anforderungen an Kommunikation, Beratung und Flexibilität. "Partners" bedeutet einerseits, dass ein leistungsfähiges Team aus Fachleuten unterschiedlichster Disziplinen daran arbeitet, Kunden und Marken oder deren Kunden optimal zu präsentieren. Andererseits steht es für die Kompetenz, bei Bedarf auch andere Dienstleister zu integrieren und die Zusammenarbeit zwischen den Gewerken zu koordinieren. Stageco Business Partners ist organisatorisch eine Spezialabteilung von Stageco Deutschland mit Sitz in Berlin.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Martha - ein jüdisches Frauenleben zwischen Assimilation und Vernichtung

, Kunst & Kultur, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Am Freitag, den 15. Juni um 20:00 Uhr in der Stadtbücherei Lauterbach beginnt die Veranstaltungsreihe „Nie wieder Krieg!“, die vom Soroptimist...

monte mare Geschäftsführer Herbert Doll trifft Papst Franziskus

, Kunst & Kultur, monte mare Bäderbetriebsges. mbH

Im Rahmen einer Delegationsreise nach Rom wurde eine Abordnung des Senats der Wirtschaft von Papst Franziskus persönlich im Vatikan empfangen...

ShortCuts - Kurzfilmreihe am 23/05

, Kunst & Kultur, Kunsthalle Mainz

Das neue diskursive Format ShortCuts in Kooperation mit der Fachschaft Filmwissenschaften der JGU Mainz lädt zum spannenden Austausch über das...

Disclaimer