Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683890

Jahresverbrauchsablesung 2017

Schweinfurt, (lifePR) - In der Zeit vom 1. bis 23. Dezember 2017 findet jeweils montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr, sowie samstags von 9 bis 18 Uhr die Zählerablesung der Stadtwerke Schweinfurt GmbH statt. Abgelesen werden im Zuge der Jahresverbrauchsabrechnung alle stadtwerke-eigenen Strom-, Erdgas-, Trinkwasser- und Fernwärmezähler im Stadtgebiet Schweinfurt sowie in den Umlandgemeinden beziehungsweise Ortsteilen Niederwerrn, Schonungen, Mainberg und Reichelshof.

Durchgeführt wird die Ablesung von Mitarbeitern der Stadtwerke sowie von der Firma Gabel, die im Auftrag der Stadtwerke unterwegs ist. Die Stadtwerke Schweinfurt bitten ihre Kunden um besondere Vorsicht, da in der Vergangenheit vereinzelt unbeteiligte Dritte versuchten, sich als Stadtwerke-Mitarbeiter auszugeben. Die von den Stadtwerken beauftragten Ableser können sich jederzeit ausweisen. Sollten Kunden Zweifel an der Identität haben, steht das Kundencenter unter 09721 931-408 für Fragen zur Verfügung.

Aus organisatorischen Gründen wird außerdem in einigen Bereichen mit einer Ablesekarte gearbeitet, die die Kunden postalisch erhalten. Gerne können die Zählerstände auch online gemeldet werden: zu jeder Tageszeit einfach und bequem über den Online-Service der Stadtwerke unter www.stadtwerke-sw.de. Telefonisch ist die Zählerstandsmeldung montags bis donnerstags zwischen 8 und 17 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr unter 09721 931-294 möglich. Sollte sich die Online-Meldung mit der Ablesung überschneiden, bitten wir dies zu entschuldigen.

Die Kundinnen und Kunden werden gebeten, den Zugang zu den Messeinrichtungen zu ermöglichen beziehungsweise den Schlüssel für verschlossene Zählerräume und -schränke bereitzuhalten. Die Stadtwerke Schweinfurt bedanken sich für die Unterstützung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

J.D. Power-Zufriedenheitsstudie: Opel ADAM erneut auf Platz 1

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

. Zuverlässigster seiner Klasse: Kunden lieben den stylishen City-Flitzer von Opel Auto Test-Sieger 2018: Insignia Grand Sport gewinnt in der...

Scheuer: Standortkonzept zur Infrastrukturgesellschaft ausgereift

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Das Standortkonzept zur „Infrastrukturgesell­schaft für Autobahnen und andere Bundesfernstraßen“ (IGA) steht. Nach intensiven Gesprächen mit...

Opel Astra 1.6 BiTurbo: Order Bank Opens for Top-of-the-Line Diesel

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

Supreme: Astra 1.6 BiTurbo Diesel delivers refinement as well as high performance Sequenti­al turbocharging: Twin turbos for high torque at...

Disclaimer